1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Normale 3D Mark Werte ???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Newbie40, 24. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newbie40

    Newbie40 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hi,

    ich hab mir vor kurzem einen neuen Rechner zusammengestellt, und mir dabei die Ati Radeon 8500 gekauft schaff aber lediglich ca. 7800 Pkte beim 3D Mark 2001 die restlichen Komponenten sind ein XP2000+ 256 MB DDR-Ram (PC2700 CL2 von Corsair) und als Board das Epox 8K3A+ Festplatte hab ich eine Maxtor UDMA133, weshalb das schwache Ergebnis ? Achja Betriebssystem ist Win 2K mit SP2 und die neuesten Treiber für die Grafikkarte hab ich mir auch runtergeladen. Vielleicht kann mir ja wer ein paar Tips geben !

    Danke
    Gruß
    Jean
     
  2. Newbie40

    Newbie40 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hi,

    hab jetzt den neuen VIA 4in1 Treiber installiert und siehe da, der Wert ist jetzt auf 9000 und ein paar Zerquetschte hochgeklettert :-)
     
  3. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    ach shit...das wichtigste vergess ihc natürlcih...typisch....ihc hab ne Leadtek A250 LE TD Geforce 4 Ti 4200

    Mittlerweile sinds auch 8932 Punkte :)

    Gruß Masterix
     
  4. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Und welche Karte?
    oder sollen wir raten? ;)
     
  5. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Ich würd}s auf jeden Fall mal auf 128 stellen.

    Ist Deine Karte denn eine "built by" oder "powerde by" ATI?

    Nachdem ich Win XP Prof drauf hab und trotzdem mehr Punkte als Du, glaube ich nicht, dass NTFS daran Schuld ist. Außerdem dürfte dem 3DMark ziemlich egal sein, welches Dateisystem Du nutzt.
     
  6. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    glaub net...hab NTFS und komme zu 8924 Punkten in 3dmark 2001 SE...

    XP 1600+
    512 MB RAM (davon leider nur 256 erkannt)
    Epox 8k3a+
    Seagate st380021a 80 GB---->das teil kann ich nur empfehlen...sau schnell und super leise!!!!!

    Gruß Masterix
     
  7. Newbie40

    Newbie40 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    achja, machts nen Unterschied im Ergebnis ob ich als Dateisystem FAT32 oder NTFS habe ??????
     
  8. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    hi,
    ein bisserl mehr könnte es sein.
    (aber nicht wirklich viel)

    hab mit meiner MSI geforce3ti200 knapp 6800 P.

    mein system:
    XP1700+
    512 MB dd-ram (inf.cl2)
    abit kr7a raid
    40gb maxtor (udma133-7200 upm)

    hab allerding winxp prof.

    vielleicht nicht alle einstellungen auf default?
    Gruss,
    Koesi
     
  9. Newbie40

    Newbie40 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    ...also Agp ist auf 4x die Size ist auf 64(soll ich die auf 128 stellen ?) Treiber hab ich den neuesten.

    Die Karte ist die von ATI
     
  10. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Welche Bios-Einstellungen hast Du? AGP auf 4x? AGP Aperture Size auf 128 MB? Neueste Treiber? Probier}s auch mal mit einem anderen BS.

    Ich hatte auchmal die Karte, aber über 8100 Punkte mit einem AMD XP 1700+ und 256 MB DDR-RAM PC 2100 cl2).

    Hast Du eine powered by oder built by Karte?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen