normalem user recht geben schriften zu installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sonos, 26. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sonos

    sonos Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    106
    Hallo , ich bin gerade dabei meine Arbeitsweise unter Windows etwas mehr Richtung Sicherheit auszubauen.

    Ich bastle mir quasi selbst einen Benutzer zusammen der genau das darf was ich zum arbeiten brauche , mehr ned.

    Das einzige Problem dass ich bisher nicht gelöst bekommen habe ist, dass mein Benutzer keine Schriften installieren kann.

    Ich habe schon die Sicherheitsrichtlinien durchforstet aber niergends etwas gefunden mit dem ich meinem Benutzer das Recht geben kann Schriften zu installieren und wieder zu entfernen.

    Als Webdesigner ist es für mich aber sehr wichtig das ich das schnell machen kann ohne den Account wechseln zu können weil ich Teilweise bis zu 30 Verschiedene Schriften Pro Tag wechsle ( ich habs ned gezählt ok , aber es sind schon ein paar) , installiere und wieder raushaue.

    Ich versuche mich jetzt noch etwas an der Registry aber das gibt eher ein intuitiver Blindflug.

    Weiß jemand wo ich meinem Benutzer das recht einräumen kanne ?
    einfach den Schriftordner Freigeben bzw für ihn beschreibbar machen hat nicht funktioniert. Und wie gesagt die Sicherheitsrichtlinien haben auch keinen Eintrag dazu. Ich hab WinXP Prof SP 2 sollte es interessieren.
     
  2. sonos

    sonos Byte

    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    106
    Nein die schnelle Benutzerumschaltung ist nicht das praktischste.
    Ich hab was besseres gefunden, aber trotzdem danke für deine schnelle hielfe.

    War sogar noch einfacher als ich anfangs dachte.
    Einige von euch haben doch sicher schon bemerkt dass wenn man mit linksklick auf Programme geht man zwei möglichkeiten hat sie auszuführen.

    einmal normal und dann noch mit der option Ausführen als.
    Tja und wenn ich jetzt meinen Fontmanager als admin ausführe dann kann ich wieder meine Schriften ändern wie es mir passt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen