Normales VHS-Video auf CD kop. Möglich

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von rdm, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rdm

    rdm Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo Freunde

    Ich kann ein DVD auf eine ganz normale CD brennen das habe ich gescafft. Mit Win XP und darauf bin ich stolz. Aber eine normale VHS-Video Kasette in meinen PC einlesen und anschliessend auf eine CD brennen schaffe ich einfach nicht. Wer kann mir bitte helfen. Ich habe jetzt zwei Software installiert. MovieXone 4.0 und Davideo 2.0.
    Wer kann mir bitte sagen wie ich vorgehen muss.
    Anschlüsse: Beim Video Scart und beim PC:USB, IEEE 1394 FireWare), sowie einen S-Video Eingang (der vermutlich nichts nützt??!!)

    Vielen Dank für die Hilfe zum voraus

    MfG
    Roland
     
  2. rdm

    rdm Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    64
    Andreas,

    Ich danke Dir vielmals für Deine Hilfe. Ich versuche nun mal aus Deinen "Tips" etwas schlaues zu machen.
    Ein schönen Sonntag wünscht Dir Roli
     
  3. rdm

    rdm Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    64
    Hi Andreas

    Danke für Deine Antwort und danke das Du mir versuchst zu helfen.
    Ich glaube das habe ich verstanden. Ausgang beim VIDEO ist klar. Eingang beim PC habe ich geprüft. Sollte so sein wie ich es Dir geschrieben habe.
    Und dann mit Dem erwähnten Programm von Dir sollte es "hauen"?
    Also, wenn ich jetzt keine Korrektur von Dir kriege, poste ich mir einmal "Virtual Dub". Ich nehme an das gibt es auf deutsch??!!
    Ansonsten bin ich Dir für eine Antwort dankbar.
    MfG
    Roland
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Kann sein, daß Du noch nen Capturetreiber für den Video-Eingang brauchst, sollte aber bei der Graka mit dabeigewesen sein. Ich hab bisher nur mit ner TV-Karte aufgenommen, das ging mit VirtualDub hervorragend, auch wenn die Bedienung etwas kompliziert ist.
    Das Programm gibts meines Wissens auch auf Deutsch, wo weiß ich aber nicht (mal die Suchfunktion des Forums oder Google probieren...)
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Wenn der S-Video-Anschluß (auf der Grafikkarte?) wirklich ein Eingang ist, ist das die einzige Möglichkeit, ein analoges Videosignal in Deinen PC zu bekommen. Es gibt dazu Kabel von Scart(out) auf S-Video.
    Zum Aufnehmen brauchst Du ein Programm wie z.B. Virtual Dub. (keine Ahnung, ob die von Dir genannten Programme auch gehen, kenn ich leider nicht).
    Gruß, Andreas

    PS: Ich schieb Deinen Beitrag mal in den Bereich Videobearbeitung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen