Norton Anti Virus (deinstalliert) verhin

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Barnas, 27. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Barnas

    Barnas ROM

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    1
    Nach einer (scheinbar) nicht korrekt durchgeführten oder abgebrochenen Deinstallation von "Norton Antivirus" bootet der Rechner nicht mehr.

    Der Rechner meldt, dass "NAV Auto Protect" nicht durchgeführt werden konnte. Scheinbar hat sich der Virencheck irgendwo in einen Startdialog geschrieben und ich find ihn nicht um ihn zu löschen

    Wer weiss Rat?
     
  2. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Hallo Patrick!
    Wenn Du Deine Restprogramme (Leichen) behalten willst brauchst Du bald eine größere Festplatte!
    Roland
     
  3. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Die PC Welt veröffentlicht in Ausgabe 5/2003 auf Seite 80
    http://service1.symantec.com/SUPPORT/nav.nsf/docid/2001092114452606 die RNV2003.EXE dafür.
    Roland
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hast Du mal nen Link dafür ? Kann das auf die Schnelle nicht finden.

    franzkat
     
  5. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Durch viele Beschwerden hat sich Symantec entschlossen ein De-Installationsprogramm für Leichen(kostenlos) anzubieten, welches alle Resteinträge der Nortonprogramme löscht!
    Roland
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    NAV Autoprotect wird aus diesem Registry-Schlüssel gestartet :

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
    Dort solltest du den entsprechenden Eintrag löschen.

    franzkat
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Roland

    Ach du meinst Registry-Leichen bzw. Datei-Leichen! Entschuldigung, aber das las sich in deinem Beitrag ein wenig anders.

    Gruß
    Patrick
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo rolando62

    Eine Leiche braucht, glaube ich, kein Deinstallationsprogramm mehr, selbst wenn}s kostenlos ist.

    *g*

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen