1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Norton Anti Virus, SAUBERE Deinstall.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Keferos, 15. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keferos

    Keferos ROM

    Hallo

    Ich versuche verzweifelt den scheiss NAV von meinem Rechner zu deinstallieren.
    Habe bereits die Reg manuell und mit RegCleaner, jv16 PowerTools und der Rnav.exe von Symantec versucht. Trotzdem habe ich noch vereinzelte Norton-Dateien auf dem Rechner (z.B. in der Reg den HKEY_LOCAL_MACHINE\System\Controlset 001\Enum\Root\legacy_norton_program_scheduler).
    Ebenfalls in der Reg liegen unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services auch noch die Unterschlüssel sym_hi, symc810 und symc8xx. --> Kann ich diese Löschen wenn ich keine anderen Symantec-Produkte installiert habe?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Tora

    Tora Byte

    Also ich habe vor kurzem auch mal alle Registry-Einträge die von Norton angelegt werden, manuell gelöscht. Mein BS (XP Home) ist danach genauso stabil (ich meine M$-stabil, nicht Linux-stabil) gelaufen wie vorher - hatte keinerlei Ausfallersscheinungen.

    Du solltest dir aber, bevor du anfängst wild herumzulöschen, ein Backup deiner Registry anlegen, um notfalls alles wieder rückgangig machen zu können. (Einfach in regedit auf Registrierung -> Registrierungsdatei exportiere...).

    Grüße,
    Tora
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen