Norton AntiSpam in Internet Security 2004

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hans, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hans

    hans ROM

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    2
    Ich habe mir Norton Internet Security 2004 installiert - mich hat nur leider keiner vorgewarnt, daß ich damit auch AntiSpam bekomme.

    Das Teil hat sich jetzt wie die Pest in Outlook (Symbolleiste) und Outlook Express (Symbol-Leisten-Icon und Ordner) reingefressen. Die Dinger lassen sich nicht ausblenden, oder auf konventionellem Weg löschen - weiß einer, wo in der Registry ich den Lötkolben ansetzen muß, um dieser Platzverschwendung ein Ende zu bereiten? ;( :mad:

    Danke für jede konstruktive Hilfe

    hans

    P.S. ich hab bereits hier im Forum gesucht, und die Beiträge über Alternativ-Produkte von den überzeugten Freeware-/Linux-/...-Usern gelesen. Die Kommentare, daß Norton nicht immer erstklassig ist, hab ich also vernommen, und hoffe auf nützlichere Beiträge ... nix für ungut ... ;)
     
  2. hans

    hans ROM

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    2
    hi poweraderrainer

    > aber was genau lässt sich nicht mehr ausblenden?

    in Outlook (XP) ist es eine komplette Symbolleiste, die ich ausblenden oder verschieben kann. Soweit - so normal. Wenn ich Outlook dann schließe und neu starte, ist das Teil wieder da - und was mich besonders nervt, das Ding belegt jedes Mal eine eigene Zeile, die ansonsten leer ist.

    bei Outlook Express (6 SP 1) gibt es in der Symbolleiste ein unsinniges Symbol von Norton - ebenfalls ausblendbar, bis zum nächsten Systemstart. Und es wird in der Ordnerliste ein Ordner "Norton AntiSpam-Ordner" angezeigt, zwangsweise ganz unten - läßt sich auch löschen, kommt bei OE-Start aber wieder.

    Unter C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AntiSpam finde ich einige Dateien, u.a. asOELnch.exe (Beschreibung: AntiSpam Outlook Express Launcher), die ich löschen kann, allerdings ändert das nichts an der Penetranz von dem Teil.

    Ach ja, fast vergessen: Man kann AntiSpam ausschalten - habe ich von Anfang an getan, hilft nur leider nichts ... für die ausgeschaltete Software braucht man zwangsweise die Toolbars und Ordner...

    wie schon angedeutet, ich habe kein Spam-Problem, und das letzte was ich brauch, ist ein Norton Tool, das jetzt 95% meiner sauberen mails und Newsletter als Spam-verdächtig aussortiert....

    also, kämpft noch einer mit dem gleichen Problem? :)

    hans
    :)
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    mit norton in der registry was zu machen ist leider fast unmöglich - symantec eben - les mal den thread 2 unter deinem

    aber was genau lässt sich nicht mehr ausblenden?

    gruß poweraderrainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen