Norton Antispam !

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Wingnut2, 17. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    bei der Norton Internetsecuritysuit 2003 ist ja so ein toller Spamfilter für Mails dabei. Wie stell ich den so ein, dass der automatisch als Spam erkannte Mails direkt löscht und nicht nur als solche markiert.
    Hab schon Handbücher und Hilfe gewältz - erfolglos !!!

    oder ist das garnicht möglich ?
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    thx, werde ich mal testen !
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi wingnut,

    leider ist es nicht möglich, den Spam-Filter von Norton Spams direkt auf dem Server löschen zu lassen. Einzige Möglichkeit: Das tun, was im Handbuch steht und im Mailclienten einen entsprechenden Filter einrichten, wonach die Mails, die im Betreff "Spam-Filter:" enthalten in den Ordner "Spam" verschoben werden. Dort musst du die Mails dann leider von Hand löschen. Vielleicht gibt es in deinem Mailclienten auch die Option, solche verschobenen Mails automatisch löschen zu lassen. Das hängt aber von deinem Mailprogramm ab und nicht von Norton.

    Ich halte den Spam-Filter in NIS 2003 für überflüssig und völlig unausgereift. Besser ist es da, zu anderen Tools zu greifen, die Spams nicht nur zuverlässiger erkennen, sondern diese auch automatisch direkt vom Server löschen. Ich kann dir da nur "Spamdetective" empfehlen, den du unter

    http://www.download-tipp.de/Detail/11141.shtml

    downloaden kannst. Das Programm ist zwar Shareware, lässt sich aber bis auf wenige Hinweisfenster uneingeschränkt und zeitlich unbegrenzt nutzen.
    Vorteil: Das Tool verbindet sich mit dem Server, untersucht die Mails nach Schlüsselwörtern, die in Spams enthalten sind und sortiert diese Mails aus. Die Mails werden daraufhin auf dem Server gelöscht und ein Hinweis auf diese Löschung findet sich später im Spamdetective-Papierkorb wieder. Sollte eine Mail versehentlich gelöscht worden sein, kann diese Mail über den Papierkorb wiederhergestellt werden. Eine versehentliche Löschung habe ich allerdings seit über einem Jahr Nutzung nicht zu beklagen. :-)

    Probier das Tool einfach mal aus und vergiss den Spam-Filter von Norton. Es ist die einzige Komponente, die, wie ich finde, bei NIS 2003 nichts taugt!

    Gruß, Marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen