Norton Antivirus 2003

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von susi666, 13. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. susi666

    susi666 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    21
    Da sieht man es wieder mal.Norton Antivirus ist eines der besten Programme.AVP ist doch nicht so toll wie alle denken, die hier im forum dafür so werben.Aber ich weiss eh.Den Test den PC welt durchführte sagt nichts aus.MfG
     
  2. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hi Sackratte,

    ich geh einfach mal davon aus, daß ich da mit eingeschlossen bin! ;)
    Vielleich haben wir ja beide etwas überreagiert, aber ich denke, der Parkplatz-Thread hätte uns trotzdem viel Spaß gemacht.
    Trotzdem ist es wohl besser, daß dieschi ihn geschlossen hat.
    Bin hier übrigens voll deiner Meinung.
    *dirmaldiehandzurversöhnungreich*

    Grütze nightwing
     
  3. darkstar1

    darkstar1 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    95
    Hai an alle,

    bevor ihr hier noch mehr dummfug ablasst, seht euch doch mal unabhaengige Tests an, die kein Hersteller sponsort:
    http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/dt1.htm

    Anleitung:
    1.) webseite oeffnen
    2.) lesen
    3.) verstehen
    4.) logische schluesse daraus ziehen
    5.) vernuenftig diskutieren

    evtl 6.) ist 1.) bis 5.) nicht geschehen, zurueck zu 1.) OR "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten" (Frei nach D. Nuhr)

    cu darkstar
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    So, dann werden wir das Ganze mal Kurz und schmerzlos beenden.

    S.o. Ich habe meinen Kommentar aus freien Stücken entfernt. Schließlich soll hier kein Kampf der User entstehen.

    Ich bleibe bei Norton, ihr bei Kasparsky.

    Fertig. Aus.

    Jeder das, was er will.

    Ich hab keine Lust auf eine ewig lange sinnlose Diskussion, nur weil mir einmal der Hut hochgegangen ist.

    <B> Ich nehme hiermit sämtliche Äußerungen zurück!</B>

    gruß. dim
     
  5. susi666

    susi666 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    21
    Ja.Weil du wirst es nie einsehen.Deine Argumentation kann man eh vergessen.Hast Du eigentlich schon irgendwas selbst getestet.Du erzählst immer nur von freunden und unseriösen tests, die Du von zeitschriften aus amerika hast.Super argumentation.Selber hast Du dich anscheinend noch nie damit beschäftigt.Du redest von erfahrung und hast meines erachtens keine Ahnung von der marterie redest irgenwas nach, was du von irgendwem mal gehört hast.es hat keinen sinn mehr und wird mühsam.trotzdem wünsche ich dir einen schönen abend weil ich habe jetzt genug.Mfg
     
  6. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    "Meine quellen gebe ich nie preis"
    wie denn auch ? du hast ja offensichtlich keine !

    "Ihr werdet schon noch aufwachen"
    nach wie vor dasselbe hirn- und argumentlose getrolle.

    "spätestens beim entpacken werden sie erkannt"
    dann ist es vielleicht schon zu spät

    ich mach ja wirklich viel mit aber jetzt ist schluss. ich kann soviel grenzenlose DAU-heit und ignoranz einfach nicht länger ertragen. und ich hab auch keine lust mehr. bei dir ist alles verloren. engstirning ohne ende und keine offenheit für kritik oder ähnliches. vergiss es einfach. mach was du willst, hat eh keinen sinn. mit dir kann man keine vernünftige diskussion führen. wie mir bereits empfohlen wurde, nehm ich dir dein futter weg. mal sehen wielange du noch trollen kannst...

    mmg (mit mitleidigen grüßen) sAcKrAttE 2ooo
     
  7. susi666

    susi666 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    21
    Dein freund hat keine Ahnung wie mir scheint.Aber macht ja nichts.Ihr werdet schon noch aufwachen.Meine quellen gebe ich nie preis.Sorry.Aber du kannst ihm sagen wenn er bei seinem norton in der Virusliste nachsieht, wird er senna und sämtliche variaten von y3k finden.Also waren sie schon in einer der virusdefinitionen enhalten.er soll veruchen sämtlichen trojaner server mit upx zu packen.spätestens beim entpacken werden sie erkannt.Mfg
     
  8. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    man du kleiner troll kennst einfach keinen normalen umgangston, da bleibt einem ja nix anderes übrig als wörter wie "troll;trollen" zu verwenden.
    jetzt zum eigentlich teil. du kannst mir viel erzählen, aber das drückst du mir nicht rein. ich will screenshots sehen und nen aktuellen link von wo du angeblich die trojaner bezogen hast.

    ich hab inzwischen nen freund gefragt ob sein norton Senna erkennt und er meinte NEIN. und das ist wirklich jemand der ahnung hat, soviel kannst mir glauben. und bevor du fragst : ja er hat aktuelle viren.defs.
    [Diese Nachricht wurde von sAcKrAttE 2ooo am 13.03.2003 | 20:02 geändert.]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    &gt;<I> ich hab keinem die knarre angesetzt und gezwungen kaspersky zu installieren.</I>

    Nein, das hat niemand hier. Leider hat es den Anschein, als kommt es einigen gar nicht so sehr auf eine sachliche und vor allem qaulitativ hochwertige Diskussion an... :-/
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @jens haus

    &gt;<I>Alda Leute, ihr streitet euch wegen Virenscanner? [...] Ihr koennt niemanden vorschreiben welchen virenscanner er/sie benutzen soll.</I>

    Auch du hast die Essenz dessen, was hier inhaltlich-fachlich ausgeführt wurde, nicht verstanden, ebensowenig wie die Intention des Ganzen.

    Es erfolgt ledglich ein gut gemeinter Hinweis, den diejenigen, die ihn aufnehmen (wollen), zu ihrem Vorteil nutzen können.

    Grüße, Markus
     
  11. susi666

    susi666 Byte

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    21
    @sackratte Ich habe neue trojans probiert und deinen Y3k und Senner findet er auch alle.Lasse dir mal was neues einfallen.Ich weiss es auch aus erfahrung besser. Na was sagst du jetzt.er findet einfach alles.Wahsinn.
    [Diese Nachricht wurde von susi666 am 13.03.2003 | 19:43 geändert.]
     
  12. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    daaaanke für dieses posting. nichts anderes habe ich seit stunden zum ausdruck bringen wollen, bin aber von "sehr erwachsenen" persönlichkeiten als kinder betitelt worden.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo Patrick!

    &gt;<I>Sind die von Symantec bezahlt worden und liefern falsche Testberichte ab?</I>

    Ich weiß nicht, ob du verstanden hast, um welchen Punkt es _im Detail_ geht, bzw. ob das, was unter den genannten Links abrufbar ist, auch gelesen bzw. verinnerlicht wurde:

    Zitat aus http://www.rokop-security.de/main/article.php?sid=473 :

    <I>In Vergangenheit waren Trojaner und Backdoors, die sich in freier Wildbahn befanden, meist <B>individuell gepackt oder verschlüsselt</B>. Viele Antivirenhersteller sahen aber offenbar keine Notwendigkeit eine Funktion in ihre Programme einzubauen, die ein erkennen solcher Dateien ermöglicht.
    Seitdem aber <B>vermehrt auch Würmer</B> auf diese Weise bearbeitet werden, wird die Notwendigkeit einer im Programm <B>integrierten Entpack-Engine</B> immer größer.</I>

    (Ich habe die essentiellen Punkte hervorgehoben gekennzeichnet.)

    &gt;<I>Statt hier nur Links zu Posten, die uns allen sagen wie schlecht Norton AntiVirus doch ist und wie leicht es auszutricksen ist, postet doch mal Links, die uns zeigen wie schlecht Kapersky und Co. sind.</I>

    Bitte lies doch erstmal genau, was ich vlaan bereits erklärend schrieb: Es geht _nicht_ darum etwas Gutes schlecht zu machen, sondern lediglich darum, bedeutende Schwächen herauszustellen, die sich in ihrer Auswirkung immer deutlicher zweigen. Es ist also als "Achtung" zu verstehen in Richtung der User, die nach wie vor glauben, sie hätten mit NAV das große Los gezogen, sich dann aber sehr oft wundern, wieso denn diese oder jene Trojanerinfektion mit NAV passieren konnte!

    &gt;<I> Hier wird immer so getan als sei Kapersky AntiVirus das Allheilmittel und es hätte keine Fehler.</I>

    Falsch. Nur ist es eben die derzeit leistungsfähigste am Markt befindliche Viren- und Trojanerschutzlösung. Auf nichts anderes wird aufmerksam gemacht.

    Grüße, Markus
     
  14. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    @ mmk : ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    anscheinend rafft hier keiner worums wirklich geht

    man wird die leute doch wohl noch von ihrem irrglauben erlösen dürfen ! wenn sie diesen nicht ablegen wollen is das ihr pech. ich hab keinem die knarre angesetzt und gezwungen kaspersky zu installieren.
    [Diese Nachricht wurde von sAcKrAttE 2ooo am 13.03.2003 | 19:36 geändert.]
     
  15. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    es schreibt doch keiner irgendwem vor was er benutzen soll !! ich sag nur norton is bei weitem nicht so supertoll wie alle glauben, und das man nicht blind und ohne sinn und verstand (wie susi666) dinge verteidigen muss die nicht wahr sind. wenn du mit norton zufrieden bist dann benutz es doch, es wird dich keiner hindern.
    aber ich hoffe du denkst an mich FALLS eines tages das böse erwachen kommt, was hoffe ich (für dich), nie der fall sein wird.
     
  16. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    Alda Leute, ihr streitet euch wegen Virenscanner? Kann doch euch egal sein wer welchen benutzt. Ihr koennt niemanden vorschreiben welchen virenscanner er/sie benutzen soll.
    Ich benutzte Norton seit 3 Jahren und bin am Tag etwa 9 std. online und Norton hat mich nie im Stich gelassen und alles erkannt.
    Is mir egal was ihr sagt, ich nutze Norton weiter.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    <I>Sind die von Symantec bezahlt worden und liefern falsche Testberichte ab?</I>

    Sowohl als auch.
    Bist du dir eigentlich im Klaren darüber, dass ein gründlicher und ausgewogener Test das Vorhandensein einer umfangreichen Sammlung von Malware, Kenntnisse im Modifizieren dieser und dann auch noch mehrere Testsysteme mit verschiedenen Betriebssystemen für kontrollierbare und reproduzierbare Ergebnisse, wochen-und monatelange Vorbereitungen und tagelange Nachbereitung für die Auswertung erfordert? Selbst wenn sich mehrere Leute diese Aufgabe teilen, haben sie massig zu tun und müssen auf dem Gebiet Spezialisten sein.
    Und nun suche diese Testbedingungen mal in einer Zeitschriftenredaktion.
    Die Typen dort können je nach Budget und Wissen folgendes tun:
    A) einen Testbericht, der frei verfügbar ist, für ihre Zwecke INTERPRETIEREN (z.B. von http://www.av-test.de )
    B) sich auf die schnelle ein paar Programme auf dem Dienstrechner im Nebenraum installieren und gucken, wie sie klarkommen. Mit viel Glück basteln sie sich ein Malwaretestset aus ein paar hundert 0815-Viren, Würmern und Trojanern. (Das sind dann die Tests, wo die Nase über Bluescreens bei der Installation gerümpft wird, weil der Rechner eh schon völlig vermurkst war. Natürlich ist dann das AV-Programm schuld.)
    C) Sie schreiben woanders ab, ohne es zu prüfen.

    <I>...postet doch mal Links, die uns zeigen wie schlecht Kapersky und Co. sind. </I>

    Schwierig. Ich kenn keinen. Du? Und falls ja: welcher der drei Punkte von eben wird wohl zutreffen, hm?

    Was das Allheilmittel betrifft: Das hat nie jemand behauptet. DU interpretierst etwas hinein.
    Fehlerfreie Software gibts in dem Marktsegment nicht.
     
  18. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    du solltest dir vielleicht die mühe machen und einen thread gnaz lesen bevor du komplett falsche sachen in die runde stellst.

    susi666 behauptet auf ziemlich provizierende art (hihi usw) uns die es aus erfahrung besser wissen, unbedingt das ach so heilige NAV aufdrücken zu müssen. ich argumentiere sachlich dagegen, sag ihr so soll doch mal ein paar neue trojans saugen und selbst sehen was sache is, aber so postst wieder und wieder seitenweise nur bullsh*t OHNE AUCH NUR EIN EINZIGES ARGUMENT ZU LIEFERN

    und wenn du meinst uns kindern nennen zu müssen bist du hiermit selber zu einem geworden da du ja (auch?) meinst über allem zu stehen und die einzig wahre sicht der dinge zu haben.

    wie ich auch schon öfter sagte, soll doch jeder nehmen was er will, man kanns von vornherein richtig machen oder aus seinen fehlern lernen...
    [Diese Nachricht wurde von sAcKrAttE 2ooo am 13.03.2003 | 19:17 geändert.]
     
  19. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    wie ich schon so oft sagt kommen die "guten" ergnisse von norton daher das es das bunteste inferface und einen anscheinend guten support hat und das macht bei den meisten pc heften den haupteil der bewertung aus ! wie gut die scanengine is und wie oft es updates gibt is fast egal...
     
  20. Gast

    Gast Guest

    <I>Ich werde mich in dieser Runde komplett raushalten, dennoch schließe ich mich deiner Meinung an. </I>

    Hättest du dich mal lieber raus gehalten...

    <I>Die Herren (kinder?) Steele (hinlänglich bekannt als...</I>

    Ich wurde gestern 36 Jahre alt. Seit 12 Jahren befasse ich mich intensiv mit PCs.
    Ich bin bekannt dafür, schlechte Programme als solche zu outen und gute Programme zu empfehlen. Dies beruht auf Fakten und nicht auf Antipathien.

    <I>Jemand als "Troll" zu bezeichnen, sein Handeln als "Trollen" und öffentlich zum "Boykottieren" jener Beiträge aufzurufen...? Das ist aller unterste Schublade.</I>

    Hui! Noch ein Troll! Übrigens steht auf der Schublade in Großbuchstaben: RISIKOMINIMIERUNG. Und darunter klebt ein Grüner Punkt.

    <I>Es kann hier eine ewig lange Diskussion eröffnet werden, aber am Ende stehen wir am Anfang.</I>

    Nicht WIR. Nur du. Andere lernen dazu.

    <I>Jeder sollte des Anderen Meinung akzeptieren und respektieren.. dann ist die ganze Sache erledigt.</I>

    Akzeptieren kann man nur, was sich nach bestem Wissen als richtig herausstellt. Also kann man deine und die von Troll susi nicht akzeptieren. Respektieren könnte man auch falsche Meinungen, vorausgesetzt, ihr zwei beide würdet nicht so niveaulos Personen angreifen.

    Ich soll was modifizieren? Wieso? Troll bleibt Troll. Poste deine Ansichten entweder bei de.alt.gruppenkasper (die Newsgroup gibts wirklich) oder bei de.comp.security.misc

    Da werden du und deinesgleichen dann so behandelt, wie es die Nutzungsbedingungen hier nicht erlauben, aber wie ihr es verdient.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen