Norton Antivirus 2005

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wloesch, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wloesch

    wloesch Guest

    Ich erhalte, wenn ich MS-Office-Programme öffne von NAV folgende Mitteilung:
    Norton Antivirus 2005 does not support the Repair feature, please uninstall and reinstall.

    Ich habe das tatsächlich gemacht; aber die Meldung kommt immer wieder. Ich kann sie zwar mit Klick auf ok wegklicken, aber interessieren tut mich schon, was das soll.

    Hat jemand eine Ahnung?
     
  2. HOPE

    HOPE Guest

  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    bringe das Norton Antivirus 2005 zum Händler zurück und verlange dein Geld wieder. Fast täglich gibt es hier im Forum Warnungen keine Symantec Produkte zu installieren (NAV / NIS).

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Lol. Tja, bei den Symantec-Produkten lernt man unheimlich viel über sein System. Man bekommt ansonsten nie die Gelegenheit, so oft neu zu installieren :D
     
  5. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich installier mir demnächst die Firewall 2005.
    Und wißt ihr was ich vorher mache??
    Na?
    Richtig - Ein Image :D
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist unfair. Dann kommsr du ja gar nicht in den richtigen Re-Installationsgenuss ;)


    Mit Image ist die Methode der Warmduscher, Weicheier und Frauenversteher (unter uns gesagt : ich würd es genauso machen) :D
     
  7. btpake

    btpake Guest

    Ich bin da aus ganz anderem Eisen geschmiedet!

    Bei werden nur eigene Daten gesichert, ich hör doch so gern die Einrichtungs - Musik (C:\WINDOWS\system32\oobe\images\title.wma) :D
     
  8. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich habe schon so lange keine Neuinstallation mehr gemacht,
    vermutlich würde ich das, mangelnder Praxis, gar nicht mehr
    hinkriegen. Somit bleibt mir ja nur die Möglichkeit mit dem Image.
    Wie ging das gleich nochmal? Mit Disketten?
    Shit, ich weiß es nicht mehr.

    Tut mir leid Jungs!! :bremse:
     
  9. Tommy1511

    Tommy1511 ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Es ist doch sooo einfach: Der Startmenü-Eintrag von Norton-Antivirus muss nur wieder im ROOT-Verzeichnis des Startmenüs stehen. Frag mich nicht warum - find ich mehr als doof - aber es hilft ;) .

    Gruß!
    Tommy
     
  10. erichstrubben

    erichstrubben ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Für diejenigen die sich nicht auf die Standards der Softwarehersteller fixieren lassen wollen: Den Originaleintrag im Startmenü wie beschrieben wiederherstellen, und den Norton-Ordner (Antivirus oder Systemworks) unter "Programme" im Startmenü in den eigenschaften auf "versteckt" setzen. Damit kann der "verschobene" Startmenüeintrag erhalten bleiben und man muss seine eigene sortierung nicht durch Symantec durcheinanderwerfen lassen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen