Norton Antivirus lähmt Rechner

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ecki2003, 20. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ecki2003

    Ecki2003 ROM

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    2
    Nach Installation von Norton Antivirus 2003 auf einem neu installierten Windows XP System und Herunterladen aller Updates mittels Liveupdate braucht mein Computer alleine zum Starten einige Minuten. Auch verlangsamt der Norton Antivirus das Aufrufen von Programmen wie Microsoft Word, ... extrem. Laut Symantec ist dafür das Common Client Update verantwortlich, das ich mir mit Liveupdate heruntergeladen habe. Genaueres wissen die Supportleute aber noch immer nicht.
    Einzige Maßnahme ist eine komplette Deinstallation von Norton ANtivirus zusätzlich mit dem manuellen Deinstallationsprogramm rnav.exe. Nach Neuinstallation darf man dann über Liveupdate nicht mehr das Common Client Update herunterladen.

    Was ich jetzt nicht verstehe: Wenn man das Update nicht herunterladen soll, warum nimmt es Symantec nicht aus dem Liveupdate heraus?

    Laut meinen Recherchen im "Supportforum" von Symantec besteht das Problem schon seit Ende Februar. Bis jetzt haben sie keine Ahnung, was der Grund für die Verlangsamung ist. Scheinbar tritt das Problem auch nicht immer auf, mit Vorliebe aber auf neuinstalliertem Windows XP.

    Ich hoffe, dass Symantec bald den Grund des Problems gefunden hat, da ich mich sonst nach einer anderen Antiviren-Software umschauen muss.
     
  2. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Schade, das war\'s nicht. Danke
     
  3. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    ich da etwa meine ?s aufs falsche pferd gesetzt ?
    Herr Ober, noch\'n Depresso, bitte !
    Ekkehard
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Auf einem Produktivsystem wie z.B. deinem Webserver, hat NAV auch nichts zu suchen...
     
  5. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Auf einem Produktivsystem wie z.B. meinem (Webserver etc.) macht sich das net so gut... ;)
     
  6. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    NAV scannt automatisch stundenlang nach Viren... *g*
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    schau mal im Taskplaner nach..........da verewigt sich der Norton in der Regel auch
     
  8. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    ...und was bitte ist überhaupt ein automatischer systemscan ?
     
  9. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich hab ka NAV mehr, schau halt mal ins Handbuch oder frag wen anders :)
     
  10. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    ...brummel, hab hier Nortons System Works, find\' ums totumfallen den hebel nicht !
    Sach maa - ehrlich, wo isserdenn ?
    Ekkehard
     
  11. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    In den Einstellungen von NAV... -IRGENDWO- ;)
     
  12. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    ...und wo, bitte, ist der knopf dafür ?
    ich find\'ne nich...
    Ekkehard
    [Diese Nachricht wurde von dreysacz am 29.03.2003 | 18:35 geändert.]
     
  13. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Tja, ich nehm an, da hat wohl wer den automatischen Systemscan net abgeschaltet? :D
     
  14. Internetpilot

    Internetpilot Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    140
    Hi
    Da bist du nicht alleine da. Ich habe das Problem auch. Immer wenn ich Norton Anti Virus starte dauert es so eine Minute bis es mal geladen hat. Manchmal hängt es beim Laden auch auf. Aber dann wenn es vollständig geladen ist, hängt es sich nicht auf. Und wenn ich die Firewall dazu auch noch drauf tu, dann geht in Sachen Symantec Produkte bei mir gar nichts mehr. Gute Idee ich werd mal ein Thema eröffnen, wegen der Firewall ob die anderen auch solche Probleme haben.
    Und immer wenn ich den Computer starte, dann erscheint das Norton Anti Virus Symbol rechts unten erst so ca. 2 Minuten nach dem Start

    Robert
    [Diese Nachricht wurde von Internetpilot am 29.03.2003 | 17:47 geändert.]
     
  15. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    hallo darek,
    das mit dem update raffich nich,
    habe vor 30 min die ganze prozedur nach ecki2003 durchgezogen, die kaltstartzeit gehr bei mir nachm liveupdate immer noch von knapp 1min auf 2min20secs rauf.
    (hallo namensvetter, hättich doch deinen beitrag früher gelesen, brösele seit tagen an der sache rum und hab\'s ähnlichweit eingekreist wie du...).
    Ekkehard
     
  16. Darek

    Darek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    144
    hallo,

    wollte nur mitteilen das der neue update von symantec den bug behoben hatte, bei mir gehts jetzt wieder supi

    gruß
    darius
     
  17. Ecki2003

    Ecki2003 ROM

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    2
    Mein Computer läuft mit Windows XP Sp1 und allen Microsoft Updates, die bis jetzt verfügbar sind. 512MB Ram und AMD ATHLON XP 1600 auf EPOX 8KTA3+ Hauptplatine. Habe außerdem Nero und InCD (neuste Versionen) installiert, sonst nur Microsoft Office XP und CorelDraw.

    M.f.G.

    Ecki
     
  18. Darek

    Darek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    144
    hallo,

    habe das gleiche problem wie auch mein bruder und mein kumpel

    gruss
    darek
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    na ja, wenigstens hat der pc dann auch was zu tun :)
    mfg ossilotta
     
  20. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wieviel RAM hast Du?
    Was für einen Prozessor hast Du?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen