Norton Clean Sweep killt Win98

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DUS, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DUS

    DUS Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    17
    Ich habe ein riesen Problem. Auf meinem Rechner habe ich 3 Partitionen (C: Win98; D: WinXP pro; E: Daten) Nachdem ich jetzt CleanSweep auf der Win 98 Partition habe laufen lassen, kann ich Win 98 nicht mehr starten. Habe immer den Fehler "ungültiges System, Datenträger wechseln" direkt nach der Auswahl im Bootmanager. Win XP läuft einwandfrei, war auch das Standard Betriebssystem. Kann mir jemand helfen, wie ich wieder 98 ohne Neuinstallation hinbekomme.
    Im voraus vielen Dank
     
  2. TRI

    TRI Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    70
    Danke für die schnelle Antwort,
    werde es dann wohl mit einer Neuinstallation versuchen, war eben nur der erste Fehler seit ich meinen neuen Rechner habe, und der läuft eben schon seit 4 Monaten ohne Probleme, und nur wegen einem solchen blöden nicht ausgereiften Programm.
     
  3. qassi111

    qassi111 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Ohne Neuinstallation wirds schwierig. Hab ich auch keine Ahnung :-( aber so viel Arbeit ist das auch nicht. beim kleinsten Startfehler formatier ich schon 98 und installiere es wieder :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen