Norton Ghost 10.0: Datensicherer mit neuen Funktionen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Wolfgang77, 23. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Tja, früher konnte man sowas noch selbst entscheiden :)
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ist wirklich die Frage wie intelligent diese Automatik ist, liest sie zum Beispiel die S.M.A.R.T - Werte der Festplatten aus und schaut welche noch fit ist .. oder ermittelt den Rohlinghersteller einer CD / DVD und sagt dann nein "Billigprodukt von ALDI Süd" zu unsicher für ein Backup :D

    Wolfgang77
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Gib's endlich zu: Du bekommst Provision von Arcronis.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nee keine Provision, habe die Version 9.0 von Acronis selbst noch nicht getestet. Download gerade beendet, die 8.0 hatte noch 22 MB die 9.0 bringt jetzt 39 MB auf die Waage. Eine 9.0 Server-Version scheinbar noch nicht im Angebot.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Also nach meinen Erfahrungen ist das kein Schrott, wenn deine Hardware-Basis unterstützt wird gibt es eigentlich keine Probleme.

    Wolfgang77
     
  7. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Stellt sich auch die Frage, warum Du bei einem Raid-10 im Heimgebrauch noch unbedingt ein Backup brauchst... :)
     
  8. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    TrueImage ist für mich das genialste Programm das ich bis dato in dem Bereich testen konnte! Es funktioniert einwandfrei und unkompliziert. Ich erstelle fast täglich Backups und spiele die auch sehr oft wieder ein, bis dato ebenfalls ohne Probleme!
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Wenn Symantec Acronis aufkauft, wird ihre Backupsoftware vielleicht auch mal so gut. Allerdings hapert es dann wieder mal an der Weiterentwicklung, aber das merkt ja dann keiner mehr, wenn es keinen Konkurrenten mehr gibt. (Sehr Trollig :D )
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Also bei mir setzt es auf Windows auf...
    Komisch, hast Du vielleicht die falsche Version installiert?
    Naja, die Linux-Version läuft natürlich unter Windows nicht *fg*
     
  11. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich bin auch ein totaler Fan von Acronis True Image. Wie oft ich schon den Rechner hätte neu aufsetzen müssen. Das Programm ist den Preis allemal wert.
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das Bootmedium von True Image ist reines Linux, hast du wohl noch nicht bemerkt.. :D
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich würde mal sagen, das Bootmedium ist entweder eine Festplatte oder eine DVD/CD.
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Haarspalterei... natürlich ist die DVD/CD gemeint.
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nö, warum sollte ich.
    Ich ziehe Images im laufenden Betrieb unter Windows und spiele es auch wieder so zurück.
    Daß beim Restore Acronis vor Windows startet, ist ja normal, aber was da als Grundlage dahinter steht ist mir gleich.

    Meinetwegen kann da auch DOS hinter laufen, wie bei Ghost oder DriveImage.
    Ist mir ziemlich egal.
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Bei den aktuellen Ghost- oder DI-Varianten läuft kein DOS mehr.
     
  17. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Da ich aktuell Acronis True Image verwende und die Verwendung von DI und Ghost schon etwas zurückliegt, weiß ich das nicht und es interessiert mich auch nicht.

    Seit Ghost und DI in meinen Augen nicht mehr vernünftig laufen, verwende ich TrueImage und bin bisher sehr gut gefahren.

    IMHO hat sich diese Anschaffung mehr als gelohnt.
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    leider muss ich an dieser Stelle vor dem Kauf des neuen Acronis True Image 9.0 warnen. Die Software läuft nicht stabil und stürzt beim Restore (bei der Auswahl eines Images) ab. Dies ist ein gravierender Bug der die Software unbrauchbar macht. Weiter habe ich festgestellt dass Änderungen die man an der Benutzeroberfläche vornimmt (Erscheinungsbild) nicht gespeichert werden.

    Betroffen ist die deutsche Version 9.0.0.2245 als auch die neuste derzeit zur Verfügung stehende englische Version 9.0.0.2247.
    Getestet unter Windows XP SP2 Prof.
    In dem offiziellen Forum von Acronis bezieht die Firma Stellung, bietet aber derzeit keinen Workaround an. Bedauerlich .. die Sache schadet dem bisher guten Ruf der Software.

    Acronis Forum:
    http://www.wilderssecurity.com/showthread.php?t=98551&page=1&pp=25

    Wolfgang77
     
  19. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die Lösung für dein Problem sind die True Image Versionen "True Image 8.0 Enterprise Server" oder "Acronis True Image 8.0 Corporate Workstation" die enthalten ein TI plugin for BartPE. So bist du in der Lage die Treiber für dein Raid zu integrieren. Das PlugIn wurde erstmals zur CeBIT 2005 in Hannover von Acronis vorgestellt.

    Wolfgang77
     
  20. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Bei mir ist es bisher ohne Probleme gelaufen. Man muss nur das Archivabbild überprüfen lassen, sonst wirds haarig. Und Raid ist in meinen Augen noch weit davon entfernt, massenmarkttauglich zu sein. Bis das nicht ausgereift ist, muss sich mein True Image auch nicht damit herum plagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen