Norton Ghost & Co.

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von flix0483, 16. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flix0483

    flix0483 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Hi Leute!

    Ich hätt da mal \'ne Frage... Ich wollte für meine Firma ein Programm zur Festplattensicherung kaufen. Da ich ziemlich viele Computer zu sichern habe (ca. 20) ist mir "Norton Ghost" ein wenig zu teuer... Kennt irgendjemand ein billigeres Programm???

    HILFE!!!!!!!
     
  2. flix0483

    flix0483 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Hauptsächlich NTFS!!!
     
  3. flix0483

    flix0483 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Cool!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wo hast Du denn die Lizenz für 33$ bekommen?
    [Diese Nachricht wurde von flix0483 am 16.06.2003 | 14:49 geändert.]
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ghost 2003 bietet dir an,deine version zu registrieren.... so what??dann haste ne lizenz und aus is.....
     
  5. flix0483

    flix0483 Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    9
    Problem ist nur, wenn jetzt plötzlich einer vor der Tür steht und meine Lizenzen sehen will. Soll ich dann etwa in den Keller rennen und alle meine Images löschen???

    Oder habe ich irgendein Kleingedrucktes nicht richtig gelesen???
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Da kommts doch weniger auf billig oder teuer an!
    Das Teil muß auf Pfiff flutschen! Oder willst Du unbedingt Arbeit damit haben? Na also. Dann sollte das ganze also kommandozeilenfähig sein. Aber das sind sowohl Ghost als auch DriveImage.

    Und dann kommt die Frage hinterher: Welche Sorte Dateisystem darf es denn sein? FAT32? Dann reicht auch die PC-Welt-Ausgabe von DriveImage. (Altes Heft läßt sich ggf. noch bestellen). NTFS? Da gehts dann schon ans Eingemachte. Und wenn mit dynamischen LWen gewerkelt wird, kannst Du beide wahrscheinlich vergessen.
    Mein persönlicher Favorit nach Kauf von Ghost: DriveImage! Ist einfach handlicher.

    MfG Raberti
     
  7. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wieso zu teuer?? du installierst es eh nur ein mal und machst eine diskette davon.....
    zudem gibt es ghost auch billiger,wenn du kein Handbuch oder verpackung brauchst.
    ich hab mein GHOST2003 für nur 33 dollar gekauft.

    ansonsten mal mit DRIVE IMAGE testen,daß gibt es auf der PCW z.B.
     
  8. eishockey

    eishockey Byte

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    18
    Hi!!
    Bevor du auf Norton Ghost 2003 zugreifst, lies mal im Internet einige Artikel!! Suche besonders nach Problemen mit der Datensicherung unter XP!!
    Bei mir ging auf dem Laptop nix!! mehr!!
    Kein Abbruch möglich und nur dank einiger Super-User im Internet habe ich meinen Rechner wieder zurückholen können!! Ging nur mit XP-Installations-CD und Windows 98 Installations-CD, die ich noch hatte!!

    Mein Tipp:
    Lass die Finger von NORTON Ghost!!
    und allem anderem von NORTON!!

    beste Grüsse!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen