Norton Ghost - Problem mit Wechselrahmen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von holdino, 26. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Habe mir gerade einen Wechselrahmen mit 2 Schubladen eingebaut, einmal mit XP und die andere mit WIN98SE drauf. Vorher hatte ich nur XP und das Sichern mit Norton Ghost klappte immer problemlos, ob auf eine Partition oder auf DVD, kein Problem.
    Seit ich den WIN XP-Harddisk in einer Wechselschublade habe, kann ich nur noch auf DVD sichern. Beim Sichern auf eine Partition (sind immer noch die gleichen wie vorher) kommt immer nach dem Start von PC-DOS, ein "Internal Error 8027", dann steht noch "General Protection Fault in RMCB" und noch einiges mehr. Kann das wirklich nur an einem Wechselrahmen liegen?
    Habe dann zum Testen den Wechselrahmen wieder weggenommen und den Harddisk ganz normal installiert und die Sicherung mit Ghost lief wieder wie vorher. Nun möchte ich natürlich die Wechselrahmen nutzen, aber woran kann diese Errormeldung liegen, IDE-Anschluss bei Wechselrahmen ist gemacht für UDMA 66/100/133 Harddisk, habe eine 133 UDMA Platte.
    Wäre für Tipps sehr dankbar, habe bei Symantec leider nichts gefunden. Besten Dank für Eure Hilfe!

    Gruss
    Holdi :bet:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was willst du da bei Symantec finden... das ist ein Hardwareproblem und kein Ghost-Problem. Bei UDMA 133 ist nichts mehr mit billigen Wechselrahmen für ein paar Euro. Also tiefer in die Tasche greifen und Qualität kaufen. Zudem kann es auch beim normalen kopieren auf die Festplatte zu Datenfehlern und / oder Dateisystemfehlern kommen. Willst du mit dem jetzigen Rahmen trotzdem noch sichern solltest du die Geschwindigkeit reduzieren auf UDMA 33/66.

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ja genau das kurze Kabel meine ich. Da kannste nicht viel machen. Du könntest dir vielleicht mal eine IDE Controllerkarte besorgen oder ausborgen u. das dann probeweise daran mal versuchen. Oder du verwendest ein anderes Image Programm zum testen. Drive Image würde ich mal versuchen. Oder wenns sein muss auch mal Acronis True Image.

    Gruss Mario
     
  4. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,,

    Danke für Deine Antwort, aber der Wechselrahmen hat gar kein Kabel, also nur in der Kassette sind es 2 oder 3 cm, meinst Du es liegt an dem? Was kann ich machen?

    Gruss
    Holdi
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Das liegt am IDE Kabel deines Wechselrahmens. Das ist offensichtlich zu lang. Das sind zwar blos paar cm/mm aber darn scheiterts leider. Frag mich aber nicht warum.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen