Norton Internet Security 2002 SUCKS

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von snakebyte, 20. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snakebyte

    snakebyte Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    105
    So ein scheiss. Ich habe mir neulich NIS 2002 auf meine Platte gehauen. Beim Verbindungsaufbau von T-Online fragte er mich immer wieder, ob ich T-online zulassen soll und bei jedem Upload von Audiogalaxy werde ich ebenfalls gefragt. Nagut damit kann man sich abfinden, aber ich konnte auch keine Beiträge mehr im PCWelt-Forum schreiben. Er hat mir dann auf der Seite einen Fehler angezeigt. Erst nach der Deinstallation konnte ich wieder fleißig Beiträge schreiben ;-)
     
  2. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    jetzt hab ich mir selbst geantwortet. Du kannst ja noch mal ins Forum nach Deinem Thema schauen-
    Tschüß-
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    P.S.: Ist nicht das Optimum, aber das einfachste, bei sowas kurzfristig den D.Schutz zu deaktivieren. Besser als ganz deinstallieren. Eine andere Firewall würde vielleicht auch gehen, aber diese Art von Schutz dann nicht anbieten. Außerdem kann man ja, wie oben schon gesagt, ankreuzen, daß bestimmte Sachen immer erlaubt und nicht mehr abgefragt werden.
     
  4. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Deaktiviere (zum Beitrag schreiben) "Datenschutz", und dann kannst Du so viele schreiben, wie Du magst, trotz aktivierter Firewall. Ein Kumpel von mir hatte ein ähnliches Prob., und nach einer Stunde Rumprobieren hatten wir}s.
    Gruß
    deas
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Du hättest unter Optionen-> erweiterte Optionen speziell erlauben müsse das die PC Welt Seite die Referer kontrollieren (checken) darf. Weiß zwar nicht genau was Referer ist, standarmäßig wird der check aber blockiert und damit konntest Du nichts in dieses Forum schreiben.
    Bei der Abfrage ob das Programm ins I-Net darf kannst Du auch ein Häkchen setzen und damit kommt für dieses Programm keine Abfrage bei.
     
  6. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    ich habe die 2001er.
    es gehört zu einer firewall zu fragen ob er zugriffe erlauben soll.
    man muss nach der installation die abfrage der benachrichtigung auf "hoch" stellen, dann alles blockieren, dann ins netz einwählen und wenn NIS fragt ob er diesem und jenem programm den zugriff erlauben, blockieren oder einrichten soll muss man entscheiden was passiert.

    wenn dann alle "lebensnotwendigen" programme eingerichtet sind, kann man die alert-meldungen auf "mittel" oder "niedrig" einstellen.

    das handbuch von NIS lässt kaum eine frage offen....

    gruss
    [Diese Nachricht wurde von spitfiremk5 am 20.01.2002 | 15:01 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen