Norton Internet Security 2003 + Heimnetz

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Merlin25, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Merlin25

    Merlin25 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    ich hab zwei Rechner in einem Netzwerk.
    Auf dem Internet-PC ist die "Norton Firewall" installiert.
    Nun das Problem:
    Ich kann mit dem anderen PC nur "mit-"surfen wenn ich die Firewall abstelle!
    Wie kann ich in den Heimnetzwerkeinstellungen den anderen PC ohne die IP Adresse angeben? Denn die IP ändert sich ständig, da die automatisch vergeben wird!
    Es gibt die Möglichkeit den Rechnernamen einzugeben, der soll aber so (www.symantec.de) aussehen! Mein Rechner heißt aber bspw. (Athlon.).
    Und diesen Rechnernamen nimmt Norton 2003 nicht mehr an.
    Bei der 2002 Version ging das noch! :-(

    Hat da jemand eine Idee wie ich den Rechnernamen richtig formatiert eingeben kann? xxx.Athlon.xxx ??

    Ich hab auch schon versucht dem PC eine feste IP zu geben, aber dann kommt der gar nicht mehr online! :-(
    Gruß
    und schon ein Danke für die Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen