Norton Internet Security und ZoneAlarm SecuritySuite

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Teliman, 2. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Teliman

    Teliman Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    160
    Hallo,

    ist es wohl sinnvoll Norton Internet Security Pro. und ZoneAlarm Security Suite zusammen auf einen Rechner zu installieren?

    Danke
     
  2. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    es ist niemals Sinnvoll 2 "gleichartige" Sicherheits Software zu installieren bzw. gleichzeitig laufen zu lassen. Damit erreicht man im schlimmsten Fall genau das Gegenteil. Da sich die beiden Firewalls gegenseitig behindern können und damit sogar "Angriffe" erst möglich werden.

    Auch ist es nicht Sinnvoll das man 2 Virenscanner laufen hat, das kann sogar dazu führen, das ein Virenscanner die Virendefinitionen des anderen als "Schädlinge" erkennt.

    Teilweise ist ja nicht einmal eine Installation möglich, da beim Setup eine vorhandene Firewall bzw. Virenscanner erkannt wird und dann das Setup abgebrochen wird.

    Also für ein Paket entscheiden!! ;)

    Gruß Kurt
     
  3. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    ... um Gottes Willen!

    Viel hilft nicht immer viel.

    Zone-Alarm, richtig konfiguriert, reicht als Freeware aus.

    Habe bei Symantec den Teslauf gemacht, mit dem Ergebnis, dass meine Ports soweit gesichert sind.

    Soweit eben... es keine 100%-ige Sicherheit gibt.

    matzelein
     
  4. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Ja, das die XP SP2 Firewall keine "Outboard Traffic Control" beinhaltet hat bestimmt einen Grund :D

    Da würden die meisten XP Nutzer sehr erschrocken sein, wieviele Windows eigene Programme "nach Hause telefonieren" wollen.:totlach:

    Also ich will hier bestimmt keine Diskusion über den Sinn bzw. Unsinn von PFWs anfangen, aber selbst PFW Gegner sehen als "einzige" Sinnvolle Tätigkeit einer PFW die Überwachung bzw. Meldung ausgehenden Datenverkehrs an. :)
    Und das bietet meines Wissens die Firewall von Windows nicht oder irre ich mich da??

    Gruß Kurt
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du gehörst doch hoffentlich nicht auch zur Gruppe dieser Paranoiker?
     
  6. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Jetzt habe ich es gelesen. :D

    Und was ist damit:
    Mitunter muss ein Schädlingsprogramm, das etwa eine Backdoor öffnen will, gar nicht die Firewall deaktivieren und dies anschließend verschleiern. Unter dem Schlüssel der Ausnahmeliste
    HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\
    FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List
    lassen sich von jeder Applikation Einträge vornehmen, um fortan Verbindungen auf einem Server-Port entgegenzunehmen. Zusätzlich kann es auch die Firewall-API ohne Benutzernachfrage aufrufen, um sich den benötigten Port freizuschalten.

    Soviel zur Outport Control von der Firewall von XP!
     
  7. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Nein ich verwende noch ME :D
     
  8. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Da gebe ich dir völlig Recht! :dafür:

    Gruß Kurt
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :eek: Mein Beileid... :tröst: :D

    Bei mir läuft auf allen PCs Windows 2000 SP4 ohne jedwede Firewall. ;)
     
  10. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Auch ich habe nicht behauptet, dass eine Firewall einen 100%-igen Schutz bietet.
    Jedenfalls habe ich mir bisher noch nichts (sichtlich) eingefangen.
    Neben ZA lasse ich von Zeit zu Zeit regelmäßig diverse Scanner übers System laufen.
    Nur einmal hat bisher ein Scanner angeschlagen, leider war ein Fehler in der Scannerprogrammierung schuld, der mit dem nächsten Update behoben wurde
    Um mich das nochmal mit anderen Worten auszudrücken:
    Auch ein Airbag schützt nicht vor dem Flammentod im Auto, auch wenn er den Aufprall mildert!

    matzelein
     
  11. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Ja, man braucht ja nicht unbedingt eine PFW! Ich denke aber das du dann deine nicht benötigten Dienste manuell bzw. mit Hilfe von vielleicht http://www.ntsvcfg.de/
    geschlossen hast! Bei meinem "alten" System gibt es ja noch keine offenen Dienste :D Außer vielleicht den Port 5000 der Standardmäßig offen ist. Da habe ich weitaus weniger Angriffsmöglichkeiten als jeder Win 2000 und XP Nutzer;)

    Gruß Kurt
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ich hab vor kurzem mal irgendwo gelesen, daß unter Windows Longhorn ein Parallelbetrieb mehrerer Virenwächter und Firewalls möglich sein soll.
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Nevok
    Und was soll das dann bringen? Wer braucht 2 Software-Firewalls? Ich hab nicht mal eine und leb auch noch. :D
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das machen die meisten doch eh schon. Oder war das wundern? :D
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    In etwa so: :comprob:

    Ne danke, da bleib ich noch ne Weile bei meinem Win2000, das haut wenigstens net zurück. ;)
     
  16. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Man könnte sich sein GData-AVK selbst zusammenmixen :D
     
  17. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ TheDoctor

    Was das bringen soll, kann ich dir nicht sagen, daß mußt du mal die Programmierer von Windows Longhorn fragen... :D


    @ bitpicker

    Das war kein Witz von mir, das habe ich tatsächlich irgendwo (in einer PC-Zeitschrift) gelesen. :p
     
  18. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich hab es auch gelesen. Nunja, 2 schlechte Scanner ergeben unter Umständen einen mittelmässigen :o
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen