Norton konfiguration "Hackertool"

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von posti_martin, 4. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. posti_martin

    posti_martin Byte

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    32
    Ich hätte da mal eine Frage zu Norton....
    Ich hab mir selbst ein Script geschrieben, aber ich kann es nicht kompilieren, weil Norton meint das dieses Programm ein Hackertool ist (und loscht es automatisch).
    Wie kann ich Norton so kofigurieren, dass es mich vorher fragt ob es das Prog löschen darf?

    danke Martin
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo posti_martin

    Schau mal in den Optionen von Norton AntiVirus. Da muß es eine Option geben, die angibt, was beim Starten eines Scripts passieren soll. Diese Option mußt du so einstellen, das du vor der Ausführung von Scripts gefragt werden willst, ob du es zulassen willst oder nicht.

    Gruß
    Nevok
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Nevok

    Er schreibt ja kompilieren. Das heißt, mit der normalen Script-Funktion kommt man hier wohl nicht weiter.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ franzkat

    Upps, das hab ich doch glatt überlesen... :o

    @ posti_martin

    Deaktiviere den Virenwächter von Norton vorübergehend. Dann sollte das mit der Kompilierung eigentlich klappen.

    Gruß
    Nevok
     
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Eigentlich komisch, dass man einen solch simplen Tipp jemandem geben muss, der gerade ein selbst erstelltes Script kompilieren will...


    mfg

    Michael
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn ich hier mal Ace zitieren darf :

    Quelle : http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=140551
     
  7. posti_martin

    posti_martin Byte

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    32
    :cool:
    irgendwie schon, nicht wahr....

    aber....

    in den Konfigurationen hab ich alles entfern was damit zu tun habe könnte, hab auch schon 2 stunden gegoogelt, aber geht trotzdem nicht.......... :aua:



    ach ja, wenn ich Autoprotekt deaktiviere, dann kompiliere und dann Autoprotect wieder einschalte kommt trozdem das popup, mit hackertool und bla, bla, bla....
    (halt erst, wenn ich autoprotect wieder einschalte) :aua:

    ich hoffe, das ich den Fehler bald finde....(oder jemand anderer)

    derweil; danke für die hilfe
    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen