Norton oder AntiVir

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Fuchs87, 22. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuchs87

    Fuchs87 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    mal eine grundsätzliche Frage:

    welcher Virenscanner ist der Bessere?
    Norton Anti Virus oder AntiVir??

    lohnt sich die anschaffung von Norton im vergleich zu AntiVir?

    Gruß
    Fuchs87
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Pest oder Cholera? :D

    Antivir kostet nichts, und wenn du Norton installierst, wird auf deinem Rechner nichts mehr so sein wie früher..:fire:
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wirklich schlecht ist keiner, aber 100% schafft auch keiner. Das gilt jetzt für alle bekannten Virenscanner, nicht nur für diese zwei.
    http://www.av-comparatives.org/
     
  4. Fuchs87

    Fuchs87 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    106

    warum ist AntiVir=Pest wenns nichts kostet:rolleyes: ...ist doch grundsätzlich mal nichts schlechtes um nicht zu sagen was ganz tolles :D :D

    is es dann sinnvoll (nur mal so theoretisch) beide zu installieren??


    mfg
    Fuchs87
     
  5. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,

    mit etwas Vernunft beim Surfen und den PC ordentlich abgesichert - dann ist es eigentlich egal welch Antivirus-Tool du nimmst .

    Nach wochenlangem Stress mit AntiVir benutze ich jetzt Avast Home 4.7 und bin ganz zufrieden.

    Übrigens hatte ich noch nie einen Virus,zumindest nicht auf dem PC und das bei täglichem Internet.

    Gruß Ebs
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nein, denn du kannst eh nur immer einen Viren-Wächter aktiv im Hintergrund mitlaufen lassen.

    Theoretisch kannst du zwar so viele AV-Programme zum on-access Scan installieren, aber dann würd ich nicht grad Norton nehmen, da gibts schlankere Alternativen für Zweit- oder Dritt-Scanner, z.B. AVG oder BitDefender.
     
  7. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    Hallo

    ICH würde jedem AVG FREE empfehlen. Er ist (wie der Name schon sagt) kostenlos, frisst fast keine Resourcen und ist laut chip.de der 2-Beste Virenscanner den sie getestet haben. (Bester: Panda Antivirus)
    http://free.grisoft.com/doc/1
    Nachteil ist nur, dass die kostenlose Version englisch ist, dürft aber kein Problem sein denke ich...
     
  8. bkman_83

    bkman_83 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    9
    ich würde sagen ah mcafee is ah gannz gut !!

    eine normalen virenprogram das das system ned zu arg verbaut(norten) und ah router sind eigentlich ausreichend!

    mfg
     
  9. Fuchs87

    Fuchs87 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    schlanker??!? sorry wegen der blöden frage...aber wie darf ich das verstehen, in bezug auf speicherplatz oder rechenleitung :confused:???

    englisch :grübel: naja geht so, aber sofware mag ich lieber auf deutsch...:rolleyes: trotzdem danke

    mfg
    fuchs87
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das bezieht sich auf die Eigenschaft von Symantec-Produkten sich tief ins System einzugraben und schwer wieder entfernbar zu sein.

    Und im Betrieb sollen sie auch nicht grade zu der ressourcensparenden Sorte gehören.
     
  11. Fuchs87

    Fuchs87 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    ok:bet:

    :sorry: , dass ich nochmal so blöd nachfrag...
    einfach so deinstallieren ist da nicht drin??

    mfg
    fuchs87
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Natürlich kann man das wieder deinstallieren, aber du weißt wie das ist, irgendwas bleibt immer zurück (z.B. Registry-Einträge). Da Norton sehr viele Einträge anlegt bleibt auch viel zurück.

    Das passiert auch nicht bei jedem PC auf dem es installiert ist, nur passiert es bei Symantec-Produkten relativ oft.
     
  13. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
  14. K3Alpha

    K3Alpha Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    202
    Also ich finde die beste Kombination sind der

    Kaspersky Anti Viren Scanner und die Norton Firewall...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen