Norton Partition Magic 8.0: Notfalldiskette auf USB-Stick oder CD

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tigger503, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tigger503

    tigger503 Byte

    Ich habe kein Diskettenlaufwerk. Wie kann man das Notfallsystem von NortPartMag8 auf einen USB-Stick oder eine CD transferieren, und zwar so, daß es auch verwendbar bleibt - abgeshen von der Bootfähigkeit, die auch ein Problem ist?
    Wenn ich versuche, einen USB-Stick damit zu beschreiben, wird dieser formatiert und dann kommt die Fehlermeldung, es gebe zu wenig Speicher (bei 256 MB!!).
     
  2. tigger503

    tigger503 Byte

    wunderbar! Und wie macht man einen USB-Stick unter WinXP bootfähig?
     
  3. com-posti

    com-posti Kbyte

    Hallo,

    weshalb möchtest du das? Die CD, auf der Version 8 von BootMagic ausgeliefert wird, ist bereits bootfähig, sodass dein PC von dieser CD gestartet werden kann. Nach dem Hochfahren kann aus dem Mini-Menü durch Eingabe einer Zahl (nicht Enter drücken!) PartitionNagic, BootMagic oder Caldera DR-DOS gestartet und anschließend ggf. die Sprache des Programms ausgewählt werden.

    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen