Norton Personal Firewall 2003

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von morepower001, 3. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo!
    Habe eine Norton Personal Firewall 2003 installiert und seit kurzen kann ich keine Websites mehr aufrufen. Es steht immer, diese Seite kann nicht angezeigt werden. Nur wenn ich die Firewall deaktiviere läuft alles wie gewohnt. Internet Explorer steht aber unter der Firewall Einstellung auf "Permit all".
    mfg Chris
     
  2. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo!

    Unter dem Protokoll zeigt die Firewall an, dass Sie www.google.com (Startseite) nicht geblockt hat (grünes Icon).
    PS: Wenn die Firewall aktiviert ist kann ICQ ebenfalls nicht verbinden. KaZaA schon.

    mfg Chris
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo!

    Legt Deine Firewall ein Protokoll an? Wenn ja, dan schau einfach mal nach was sie da eigentlich blockt. (kann ja alles mögliche sein - vom Einwahlprogramm bis zum Downloadmanager)

    mfg KazHar
     
  4. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Der Internet Explorer ist nicht das einzige Programm was das Internet benutzt.
    Überhaupt wollte ich das nur unterbringen, um zu sagen, dass es auch nicht geht, wenn man auf Permit all schaltet.
    mfg Chris
     
  5. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo,

    wenn du "alles erlaubst"(permit all), wozu hast du dann \'ne PFW???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen