Norton restlos entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ducksi, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ducksi

    Ducksi ROM

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich besitze Norton Security 2004. Da mein Abo abgelaufen ist und ich mich für eine andere Antivirus bzw. Firewall entschieden habe, muß ich Norton komplett entfernen. Leider funktioniert das mit der Deinstallationsroutine von Norton nicht korrekt (was im allgemeinen auch bekannt ist). Ich habe auch nach dem RNAV2004.exe gegooglelt - ohne Erfolg. Aber das bezieht sich auch meines Wissens nur auf den Antivirus und nicht auf die Firewall.
    Ich möchte jetzt "zu Fuß" alle Dateileichen aus der Reg. usw. löschen.
    Kann mir jemand nützliche Hinweise geben, wo sich Norton noch überall eingenistet hat? Oder hat jemand den RNAV2004.exe?

    Danke und Gruß - Ducksi
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    auch hier

    oder da.

    Streiche FX, setze Norton. Falls Utility nicht alles findet.

    Gruß,
    Thor :kaffee:
     
  4. IchNixVerstaahn

    IchNixVerstaahn ROM

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    7
    Radikal-Kur: Persönliche Daten auf Silberscheibe sichern, dann Festplatte "platt" machen und Windooze neu installieren, ABER diesmal ohne diese Norten Kxxxxx (Zensiert by pc online)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen