Norton Speed Disk spinnt!!!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dj_ibo, 28. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    hi leute,
    ich habe eben UT2003 deinstalliert und hab bei speed disk festgestellt,
    dass das ganze spiel auf der ganzen D: platte verteilt war!
    jetzt sieht die platte wie ein schweizer käse aus!
    ist das normal so,das SD die dateien so anordnet oder spinnt das programm?
    ciao
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Dann kanns ja gut sein, daß sich das Spiel wie mit der Schrotflinte geschossen überall verteilt... solange die einzelnen Dateien nicht noch fragmentiert sind sondern nur Lücken füllen ist das ja halb so schlimm.
    Leider ist eben die grafische Anzeige der Fragmentierung sehr unpräzise.
     
  3. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich meinte vor der installation war die platte schon nicht viel defragmentiert!
    und lange nach dem spiel wurde es auch defragt!
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Man kanns mit dem Defragmentieren auch übertreiben... alle paar Monate reicht völlig. Bei NTFS braucht mans fast nie.

    (Häufiges Defragmentieren setzt die Lebensdauer der Platte herunter und hat ein gewisses Risiko für Datenverluste).
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    <zusammenhängender Haufen> .. oder ein Schweitzer Käse ohne Löcher..

    W.W.
     
  6. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich bin mir sicher,das ich vor und nach der installation mit speed disk drüber bin!
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wieso soll SD die Dateien so angeordnet haben?

    Wahrscheinlich war vor Installation von UT dort nix gespeichert und UT hat dann die freien Stellen belegt nach dem Motto: Je weiter vorne, desto schneller. Also ohne Rücksicht auf Fragmentierung.

    Wenn Du ein Defragmentier-Proggi drüberlaufen läßt, sollte sich danach eigentlich ein zusammenhängender Haufen zeigen.

    MfG Raberti
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Halli dj_ibo

    Das ist bei einer Deinstallation ganz normal, daß die Festplatte danach wie ein "Schweizer Käse" aussieht. Aber dafür ist Speed Disk ja da, um das wieder in Ordnung zu bringen. :D

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen