Norton Systemworks 2003

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Schati, 2. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schati

    Schati ROM

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    5
    Notorn Systemworks 2003
    Ich habe Windows 98SE und WindowXP Home auf meinem PC. Seit dem LiveUpdate vom 5.2.2003 bei dem von Symantec ein Update für den gemeinsamen Symantec-Client, für Norton-Antivirus und die Antiviren-Definitionen angeboten werden passiert folgendes:
    Bei Win 98 erscheint beim Hochfahren mindestens 5 mal das DFÜ-Fenster ebenso bei Runterfahren, ferner wird Antiprotect nicht geladen, der Computer wird extrem langsam und bei Anklicken von Antivirus bleibt er ganz hängen.
    Beim Windows XP werden nur das AntiVirus-Update und die Antiviren-Definitionen angeboten. Hier wir ebenfalls Antiprotect nicht selbständig geladen, der Computer wird auch hier extem langsam und beim Aufruf von Antivirus bleibt er ganz hängen.
    Die einzige Möglichkeit um weiter zu arbeiten besteht darin, je ein älteres DriveImage zu laden und dann bei beiden Betriebssystemen nur die Antivirus-Definitionen upzudaten.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Die einzige Möglichkeit [...]

    ist sicher nicht die beste. Das wäre diesen Norton Schrott erst gar nicht zu installieren.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen