1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebbok-Pc Netwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von thobias, 31. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thobias

    thobias ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo
    Ich habe ein PC ( XP ) mit einer PCI-Wlan karte von Belkin und ein Notebook ( XP ) mit integrierten WLAN.
    Mit viel mühe habe ich auf dem PC die Karte zum laufen gebracht.( war das erste mahl )
    Auf dem Notebook wird angezeigt das eine Verbindung zu dem PC vorhanden ist und das ist das einzige was ich hinkriege.
    Ich möchte mit dem Notebook über dem PC ins Netz gehen und natürlich auch Daten austauschen. Ich kriege es aber nicht zum laufen.
    Ich habe das Internet durchstöbert nach verschiedenen Anleitungen, habe alles ausprobiert feste IPs vergeben oder mit dem Assistenten versucht ein Netwerk zu erstellen aber ohne erfolg. Die Netwerkkarten scheinen richtig zu funktionieren (Eingabeförderung ping senden ). Nur ich kann den anderen PC oder Notebook nicht anpingen. Ich bin mit mein Latein am ende.
    Auf dem PC ist keine Firewall installiert. Auf dem Notebook ist die Firewall von sp2 vorhanden die ich deaktiviert habe, löschen kann ich die nicht, scheint im betriebssystem integriert zu sein.
    Ich bin mit mein Latein am ende.
    Ich bin seit zwei Tagen zugange, bin doch punkt für punkt alles durchgegangen, warum will es nicht??
    Vor allem wenn auf beiden Pcs die gleiche Arbeitsgruppe ist und für jede Netwerkkarte eine andere Ip eingegeben habe, wieso kann ich den anderen Rechner nicht anpingen.???
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Dein PC besitzt nur eine Schnittstelle? Dann wirds nicht gehen. - Du brauchst eine 2-te, nämlich für den lokalen Verkehr, die dann mit ICS dem Notebook verfügbar gemacht wird.

    Alternativ (wahrsch. bessere Lösung): Benutze einen WLAN-Router.

    -Ace-
    __________

    PS.: Ein "IPCONFIG /all" des PCs hätte hier Aufschluss gegeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen