1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Notebook, Acer, Medion, Asus...?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Taotier, 10. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Taotier

    Taotier ROM

    Hallo Leute,

    ich benötige dringend ein Notebook als Desktop ersatz.
    Es wird hauptsächlich auf meinem Schraibtisch verwendet und 2x die Woche mit zur Arbeit genommen (Schreibtisch).

    Ich spiele eigentlich nur Counter Strike Source, daher muss das Notebook nun nicht höchsten Ansprüchen genügen, aber halt auch nicht gleich bei einer 3D Anwendung in die Knie gehen.

    Ich habe mir aus meiner Preisklasse nun folgende Notebooks rausgesucht, könnt ihr mir diese empfehlen oder habt bessere Vorschläge?

    Gericom Blockbuster Excellent 7000 ( Ein Preis von ca. 1000-1100€ lockt).

    Acer Aspire 1802WSMi (Ein Preis von 1400€ schmerzt, wäre mir es aber bei Qualität wert).

    Medion MD 95300 (Aldi Notebook mit netten Lieferumfang, auf eBay für ca. 1250-1400€ zu haben).

    Was haltet ihr von meinen "Vorschlägen" ?

    Danke für Antworten!!!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Von Medion&Gericom würde ich mal lieber Abstand nehmen.
    Asus ist in Sachen Service/Fehlerfreiheit laut c't 2/05 die Nr.1, Acer liegt auch gut im Rennen und stellt auch wesentlich günstigere Geräte her. Ohne mir jetzt die genauen technischen Daten anzusehen, vermute ich mal, daß Deine Auswahl bunt durch den Gemüsegarten zusammengetragen ist :) und sich daher kaum vergleichen läßt.

    Gruß, Magiceye
     
  3. Taotier

    Taotier ROM

    Hallo,

    so Bund ist das eigentlich garnicht zusammengetragen.
    Das ist halt das, was in meiner Preisklasse liegt und in den meisten Fällen ein "Preis/leistung Sehr gut" erhalten hat.

    Kunden Service ist mir nicht sonderlich wichtig, damit muss man halt leben wenn der Preis stimmt :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen