Notebook als ersatz für PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von leendi, 12. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leendi

    leendi Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    ich überlege, meinen PC durch ein Notebook zu ersetzen!

    Ich nutze den PC für Office-Anwendungen und Multimedia (Filme von der D-Box - oder via TV-Karte aufnehmen, bearbeiten und auf DVD brennen!). Für aufwendige Spiele habe ich nicht viel über!

    Nun meine eigentliche Frage:

    Auf was muss ich beim Kauf eines Notebokks achten - hat jemand eine Empfehlung für ein bestimmtes Produkt?

    Als Preisobergrenze habe ich 900,- € festgelegt!
     
  2. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    kommt darauf an, ob du wirklich ein notebook brauchst. willst du unterwegs arbeiten oder etwas machen? ansonsten würde ich bei einem pc bleiben, für videobearbeitung würde ich vielleicht einen dual core prozzessor nehmen, ist auch sonst zum arbeiten gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen