1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook als Thin Client

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Gayson, 17. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!

    Ich hatte gerade den spontanen Einfall, ob man nicht ein altes Notebook (100Mhz oder so) als Thin Client einrichten und nutzen könnte?
    Ich habe einen Fileserver im Keller stehen (800 Mhz, Win2000), dem würde ich WLan verpassen (muss ich mir sowieso anschaffen) und könnte halt dann im Garten ein bissl programmieren, surfen, Textverarbeitung usw.

    Ich denke, die Idee ist nicht neu, wo könnten denn Probleme bei der Umsetzung bestehen?
     
  2. Aegis

    Aegis Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ich hab nicht viel Ahnung aber:

    1. Wie willst du eine Terminal-System aufbauen mit einem Server auf win2000 basierend?
    2. Meinst du die Bandbreite von WLan reicht aus (Ausserdem steht dein Server im Keller und du willst im Garten arbeiten -> mind. eine Mauer dazwischen
    = weniger Leistung)?
    3. Dein Laptop braucht ein OS das auch die Anwendungen unterstützen kann die dir der win Server schickt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen