1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook-Display wird dunkel

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von hpsweety, 20. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hpsweety

    hpsweety Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Ich habe ein Problem mit meinem Notbook. Nach dem Hochfahren wird das Display immer wieder dunkel, Zuklappen bzw. ein Drücken des kleinen "Nippels" hilft nur kurzfristig. Wenn ich es geschafft habe, ein Programm zu öffnen, läßt das Problem nach, beim weiteren Betrieb tritt es nur nuch sehr vereinzelt auf (ca 1x pro 2-3 Stunden)
    Was kann die Ursache dafür sein und was kann ich tun? :aua:
     
  2. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Gehe damit zum Händler und lass es umtauschen.
     
  3. hpsweety

    hpsweety Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Hallo Sven Uwe,
    mein Notebook ist nicht neu, ich bin der dritte oder vierte Besitzer. Also umtauschen beim Händler ist nicht. Hast Du noch nen anderen Tipp?
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Stimmen die Einstellungen in den Energieoptionen (Systemsteuerung, Leistung und Wartung) ?
     
  5. notebooknet

    notebooknet Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    klingt mir sehr nach Energiemanagment. Kann das sein, das der Akku nicht mehr die volle Leistung hat, bei vielen Notebooks wird dann zum Strom sparen auch das Display dunkler eingestellt.
     
  6. hpsweety

    hpsweety Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    Das Notebook läuft über's Netzteil.
     
  7. notebooknet

    notebooknet Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Und schaltet das Display ab oder geht "lediglich" die Hintergrundbeleuchtung aus? Also du siehst noch schemenhaft das Bilsd was dargestellt werden sollte.
     
  8. rowing-chris

    rowing-chris ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    2
    auch wenn du es übers netz laufen hast. kontrolliere ma die energieeinstellung/verwaltung!
     
  9. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Wenn das Nobo schon älter ist, kann es sein das schlicht und einfach die Hintergrundbeleuchtung des Diplays aufgibt.

    Diese gehört zu den verschleissteilen am Notebbo und ist irgendwann mal hin.

    Hinter des Dispaly befinden sich 2 oder mehr Leuchten, ähnlich den Kaltlichtkathoden die man so kennt.

    Wenn die fertig sind, hilft nur ein austausch.

    Je nachdem was dir das Nobo noch wert ist, lohnt der austausch.

    Ansonsten mal bei ebay googlen ob jemand ein passendes TFT für dein Nobo verkauft, dann kannst du es selbst ersetzen wenn du nicht 2 linke hände hast.

    Ich habe das schon mal bei meinem gebrauchten toshiba gemacht. ist nicht so kompliziert.
     
  10. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Sorry, aber meiner Meinug nach ist entweder die GraKA im Eimer oder das Display hat einen Wackelkontakt. Wenns die GraKA ist, hast du noch Glück! Wenns das Display ist, musst du es austauschen und dein Glück hält sich in Grenzen!!!
     
  11. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Genau da muße einen Externen Bildschirm anschlißen damit du wieder ein Bild sist.
     
  12. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen