1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook(DVD-ROM) spielt keine DVDs ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von 330dtuned, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 330dtuned

    330dtuned ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,


    ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich mit meinem Firmennotebook eine DVD abspielen will reagiert der PC überhauptnicht.Er tut so als hätte ich nie eine DVD eingelgt.Ich vermute, dass diese absicht ist aber ich frage mich wie ich das umgehen kann.Könnte es was bringen wenn ich den ASPI-Treiber aktualisiere?

    Betriebssystem:Win XP
    Ich besitze Adminrechte auf diesem PC.


    MfG

    Dennis
     
  2. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Hast nen DVD-Player (Software) installiert?
     
  3. 330dtuned

    330dtuned ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,



    ja ich hab PowerDVD installiert.Ich denke das meine Firma den Treiber irgendwie moifiziert hat.



    MfG

    Dennis
     
  4. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen