1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

notebook externes cd-laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schoschibo, 20. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schoschibo

    schoschibo ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Hilfe,
    wie kann ich an einem älteren Notebook ( Compaq Armada 1120 T
    ) ein externes CD-Rom anschliessen. Habe weder vom Notebook noch vom CD-Rom laufwerk Unterlagen, Treiber usw.
     
  2. Fachidiot

    Fachidiot Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    91
    Hallo,

    ich bin selber auf der Suche nach einer Möglichkeit, ein CD-Rom extern anzuschliessen. Die bislang einfachste Möglichkeit habe ich bei ebay gefunden. Dort wird ein Gehäuse angeboten, in dass das Laufwerk eingebaut wird und mittels Parallel-Port an den PC angeschlossen werden kann. Der Rahmen verfügt über ein eigenes Netzteil für das Laufwerk und es liegen Treiber für DOS bis Win2K bei. Die Kosten sollten sich auf 24? fürs Gerät und 8? für den Versand betragen.

    Evtl gibt es so etwas auch bei anderen Anbietern, habe aber noch nicht weiter gesucht.

    Mit freundlichem Gruß

    Fachidiot
     
  3. schoschibo

    schoschibo ROM

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Carl Steffen,
    vielen dank für deine schnelle antwort.
    wie beschrieben es ist ein älteres notebook also kein USB. wenn überhaupt möglich müßte es vieleicht über den druckerport gehen da das cdrom die gleichen stecker hat
     
  4. Fachidiot

    Fachidiot Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    91
    Hi,

    verfügt Dein Notebook über USB-Anschlüsse? Dann kannst Du daran über einen Adapter IDE-Geräte anschliessen (Festplatte oder CD-ROM/Brenner).

    MfG

    Fachidiot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen