1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook für 1000

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von XyA_BlackKnight, 7. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XyA_BlackKnight

    XyA_BlackKnight Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    15
    Gibt es ein Notebook für 1000 € zum arbeiten? Und so Strategiespiele sollen da laufen, muss aber net unbedinnt sein... Mein Freund braucht halt eben dringend einen...
     
  2. darkknight

    darkknight Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    13
    Hmm... wenn Ihr auf software verzichten würdet, weil selber welche vorhanden. Gibts ein günstiges bei Vobis für 999? ob es gut ist, ist ne andere Frage. Aber zum arbeiten reicht es. Für Spiele, kommt auf die Spiele an.
    Suche momentan auch und werd mir wohl das von Vobis holen, soll nur fürs arbeiten sein. Wurde auch von der Zeitschrift connect ausgezeichnet iin der Ausgabe 7/2002.

    dunkle Grüße

    dark
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Warum nicht. Zum arbeiten und für Spiele mit anspruchsloser Grafik braucht man doch nur ein paar 100 MHz und ne Shared-RAM-Graka reicht völlig. Aber mit einem neuen Grät wirds schwierig, außer vielleicht von ECS, die verwenden extrem viele PC-Komponenten und lassen dafür das Akku weg.
    Ich würde aber eher ein gutes Gebrauchtes nehmen, einige Händler bieten sowas sogar mit Garantie an.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen