Notebook fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von mmmp3, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmmp3

    mmmp3 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Hiho allesamt,

    ich werde dieses Wintersemester mein Studium beginnen und bin auf der suche nach einem Laptop. Nachdem meine Vostellungen recht breitgefächert sind, und dadurch das Angebot eine wahre Flut darstellt bitte ich euch um einige Vorschläge. Notebooks mit denen ihr gute Erfahrungen in Sachen Lebensdauer, Performance und Akkulaufzeit gemacht habt. Wie ihr euch denken könnt ist das Budget eines angehenden Studentens nicht sehr hoch angesetzt... ich bitte diesen Punkt auch zu berücksichtigen :)

    Also, meine Vorstellungen:
    Min. 1.5GHz CPU Leistung
    Min. 512MB Ram (wenn möglich DDR Speicher)
    40GB Festplatte sollten schon drin sein um alles Lebensnotwendige drauf unterzukriegen
    min. 2x USB 2.0 Plätze für mouse, digicam, mp3 player
    WLan!! (will nicht noch extra ne Karte kaufen müssen, will alles schon integriert haben)

    Das wars eigentlich. Noch eine Anmerkung: Habe vor eine Linux-Distro als OS drauf laufen zu lassen, da die Stabilität und dadurch die Sicherheit meiner Daten herhöht wird.

    Danke schon mal an alle
    Cya
    MMMp3

    P.S.: Er muss nicht Gamingfähig sein, da ich noch einen PC zum Daddeln besitze, jedoch Filme denke ich werden bei meinen oben angegebenen Vostellungen auf jeden Fall zum laufen zu kriegen sein...
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Was würdest Du mindestens ausgeben? Dann such ich dir eins :)
     
  4. mmmp3

    mmmp3 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    mindestens kA

    maximal kann ich so 800-850€ auf die beine stellen...
     
  5. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Das hier wäre perfekt, aber ist wohl ein bisschen zu teur für dich...

    http://geizhals.at/eu/a153090.html

    Die Aspire-Serie von Acer kann ich nur empfehlen. Schnell, leise, super Grafik, gute Tools für Akkulaufzeit usw. Akku hält lange. Also wenn den nicht willst kannst Du mal nach billigeren Acern schauen! Aber bei billigeren hast Du meinstens keinen Centrino drin und damit auch keine so lange Akkulaufzeit!
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  7. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
  8. mmmp3

    mmmp3 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    was sagt ihr generell zu diesem hier??
    http://geizhals.at/deutschland/a150098.html

    der acer gefällt mir echt gut... jetzt muss ich nur noch schauen ob ich die kohle wirklich zusammen bekomm :) noch ne frage, kann nämlich da beim googlen nix finden: habt ihr schon erfahrung mit benq notebooks gemacht? taugen die was? hab ein neues siemens s65 (wurde ja von benq aufgekauft) und eine benq digitalkamera und war damit sehr zufrieden, nur haben die auch bei laptops was drauf?
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Der entspricht ja nicht mal deinen Vorstellungen ,Akku-Laufzeit wird unter 2std liegen und wenig Arbeitsspeicher .Aber wenn er dir genügt .Zur qualität kann ich nichts sagen .
     
  10. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Also ich glaube vom Acer Aspire 1690WLMi hättest du am meisten von! Da legst du eben noch ein bisschen drauf aber es würde sich sicherlich lohnen :)
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, ne. Eher nicht. Wenn er nicht spielen will, was soll dann ne X700? Die zieht doch viel zuviel Strom. Damit hält der Akku nicht länger als 2 Stunden.
    Ich würde mal lieber von Acer weggehen und bei www.dell.de dir ein Notebook zusammenstellen. Oder eben auch ein Thinkpad von IBM. Deren Qualität ist höher und man bekommt für 850€ auch was brauchbares, was lange hält.
     
  12. mmmp3

    mmmp3 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    8
  13. CaptainBenSisko

    CaptainBenSisko Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    114
    Leider funktioniert notebooksbilliger.de gerade nicht, daher kann ich nicht alle deine letzten Links anschauen.
    Aber noch ein Tipp: Wenn es wirklich ein Studenten-Notebook werden soll, tust du dir keinen Gefallen damit, wenn du kein Centrino nimmst!

    Übrigens gibt es manchmal spezielle Studenten-Angebote, google mal danach, da kann es sich lohnen, dass du erst im Oktober zuschlägst.

    Gruß vom Ben
     
  14. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Der Akku hält aus eigener Erfahrung bis zu 4 Stunden!
     
  15. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  16. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ich würde das IBM-Notebook nehmen. Passt eigentlich perfekt ín deinen Anwendungsbereich. Achja, Notebooks mit 256MB und Sharedgraphik sind der letzte Müll. Damit kannman nochnicht mal richtig surfen.
     
  17. Helena84

    Helena84 ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen