1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

notebook geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von acer aspire, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. acer aspire

    acer aspire ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    hallo allerseits!
    ich hoffe dass mir hier jemand helfen kann. folgendes problem:

    sobald ich im netzbetrieb mehrere anwendungen starte, mehrere explorerfenster öffne oder das notebook auf andere weise etwas auslaste (aber auf keinen fall überbelaste!), dreht der lüfter kurz auf hochtouren und dann geht das notebook einfach aus!
    im akkubetrieb tritt dieses problem allerdings nicht auf. und im netzbetrieb ist es auch erst nach ca. 1 jahr aufgetreten.

    ich bin dankbar für alle antworten, mfg mirko h.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Sieht nach defektem Netzteil oder / und Überhitzung aus... Belüftung / Staub. Was sagt die Service-Hotline des Herstellers ??.

    Wolfgang77
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    tritt im Akku-Betrieb wohl nicht auf, weil die CPU dann niedriger getaktet wird - z.B. Intel SpeedStep ... ;)
     
  4. acer aspire

    acer aspire ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    ich habe einen athlon xp-m 2800+

    meinst du ich wär das problem los wenn ich den prozessor runtertakte? mit welchem programm mach ich das am besten?
     
  5. traebbe

    traebbe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    562
    Hi, Runtertakten bringt nix, da kurierst du nur die Symptome.
    Mach die Kiste auf und reinige die Kühllamellen des CPU-Kühlers, das wars.
    Und vergiss die Hotline, ausser du bist Sado-Maso und musst dir unbedingt die Warteschleifenmusik reinziehen und deinem Telefonanbieter den Geldsack füllen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen