1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Notebook kauf ASUS Pro 60 V X 115 hilfe

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von sycret, 30. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sycret

    sycret ROM

    Was haltet ihr von diesem Notebook, möchte ein wenig Gamen (Halfe life 2, doom3) und Online gehen, wenig offices.

    Hier mein NB: ASUS Pro 60 V

    Daten:

    Intel(R) Centrino(TM) Mobiltechnologie mit Intel(R) Pentium(R) M Prozessor 725 (1,60 GHz, 2 MB L2 Cache, 400 MHz FSB), 15,4 Zoll WXGA TFT-Display mit Glare-Technologie, Dual DVD-Multi-Norm-Brenner, PCI Express Grafik mit ATI Mobility Radeon X700 mit 64 MB Video-RAM, 1024 MB DDR2 Arbeitsspeicher, 80 GB Festplatte, 4in1 Cardreader, Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Netzwerkverbindung mit bis zu 54 MBit, 10/100 MBit Netzwerkanschluss (DSL), 56k Modem, 4x USB 2.0, Firewire, 1x TV-Out (S-VHS), 1x PC Card Typ II, Infrarot, zuschaltbarer Silent Mode, Microsoft(R) Betriebssystem Windows(R) XP Home Edition OEM

    Was meint Ihr??

    Danke für hilfe :))
     
  2. wolfius

    wolfius Byte

    Hallo,

    An sich kein schlechtes Notebook, vor allem um das Geld. Hier, ZDnet.de, findest du einen Testbericht dazu. Ein Manko wäre vielleicht, dass das Notebook noch einen Prozessor der Vorgängergeneration hat, d. h. nicht so schnell ist. Außerdem verwendet Asus eine Grafikkarte mit HyperMemory. Die Graka hat nicht 64 MB, sondern nur effektive 32 MB Ram und die restlichen 32 MB zweigt sie sich vom Arbeitsspeicher je nach Bedarf ab. :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen