Notebook kauf Hilfe

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von sycret, 30. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sycret

    sycret ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Was haltet ihr von diesem Notebook, möchte ein wenig Gamen (Halfe life 2, doom3) und Online gehen, wenig offices.

    Hier mein NB: ASUS Pro 60 V

    Daten:

    Intel(R) Centrino(TM) Mobiltechnologie mit Intel(R) Pentium(R) M Prozessor 725 (1,60 GHz, 2 MB L2 Cache, 400 MHz FSB), 15,4 Zoll WXGA TFT-Display mit Glare-Technologie, Dual DVD-Multi-Norm-Brenner, PCI Express Grafik mit ATI Mobility Radeon X700 mit 64 MB Video-RAM, 1024 MB DDR2 Arbeitsspeicher, 80 GB Festplatte, 4in1 Cardreader, Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Netzwerkverbindung mit bis zu 54 MBit, 10/100 MBit Netzwerkanschluss (DSL), 56k Modem, 4x USB 2.0, Firewire, 1x TV-Out (S-VHS), 1x PC Card Typ II, Infrarot, zuschaltbarer Silent Mode, Microsoft(R) Betriebssystem Windows(R) XP Home Edition OEM

    Was meint Ihr?? und kann man die Grafikkarte austauschen??

    Danke für hilfe )
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    austauschen ist bei Notebooks immer schwierig, also wenn du wenig office machst und nur surfst aber Hardware hungrige spiele spielst, würde ich dir ja eigentlich nen Desktop PC empfehlen ( und wenns klein sein soll in nem Bearbne Gehäuse)

    das einzige Notebook was zum Gamen geeignet ist ist das Dell Inspiron XPS Gen 2 ( kostet ca. 2200€)
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nope, es sind grundsätzliche alle Notebooks ab ner X700 zum spielen geeignet. :) Allerdings sollte diese schon 128MB Speicher haben. 64MB sind doch zu wenig. Hast du denn nen finanziellen Rahmen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen