Notebook-Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von UncleSam1986, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UncleSam1986

    UncleSam1986 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich will mir in der nächsten zeit ein notebook kaufen. ich habe auch sehr konkrete vorstellungen von dem notebook, jedoch nach langer suche und dem durchstöbern von endlos vielen angeboten und hitlisten (von computermagazinen) noch nicht das richtige gefunden.
    bei einer meiner suchen bin ich auf dieses forum gestoßen und dachte mir, dass ihr mir vielleicht helfen könntet.

    das wichtigste für mich ist, dass das notebook schnell bei office-produkten läuft und eine lange akku-laufzeit hat (ca. 4h o. besser)
    ich denke mal, dass sich hierfür die centrino-technologie von intel anbietet, habe aber gelesen, dass der amd turion-64 auch eine lange akkuleistung ermöglichen soll.
    weitere eigenschaften, die das notebook besitzen sollte sind:
    • 60 gb festplatte
    • 512 mb ram oder besser (evtl. 1gb)
    • cd/dvd-Kombolaufwerk mit brennfunktion (dvd+r/-r, cd-r/-rw, usw.)
    • w-lan (ist soviel ich weiss schon standardmäßig bei fast allen notebooks dabei)
    • lan-schnittstelle
    • usb 2.0-schnittstellen
    • firewire
    • bluetooth (und/oder infrarot)
    • evtl. modem
    • ps2-buchse (für externe maus)

    das notebook sollte so um die 1500€ kosten.

    vielen dank für eure hilfe schon mal im vorraus und schöne grüße

    UncleSam1986
     
  2. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    also ich würd auf alle fälle centrino empfehlen - n pentium m ist immer mal gut! am besten, wenn du n wirklich schnellen haben willst nimm einen mit Dothan (schreibt man das so?) oder Sonoma kern, das neuste an notebooktechnol. das intel im moment zu bieten hat =) - am besten so 2GHz ... schau am besten mal bei ebay nach (nur nagelneu von powersellern):
    ------------------
    http://search-desc.ebay.de/centrino...ga10244Z10425QQftrtZ1QQftrvZ1QQfsopZ1QQfsooZ1
    --------------------------

    bsp:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46405&item=5205083076&rd=1

    &noch was in deiner preisklasse =P:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46405&item=5206687462&rd=1

    mfg
     
  3. UncleSam1986

    UncleSam1986 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    vielen dank für die schnelle antwort.
    bei den ebay-angeboten, die du mir empfohlen hast, handelt es sich eigentlich um ganz gute produkte. das einzige, was mich ein bisschen an ihnen stört ist, dass es keine markenprodukte sind. vielleicht ist meine sorge unbegründet, aber ich meine auch öfters gelesen zu haben, dass man sich von no-name-produkten fern halten soll. vielleicht kannst du mich ja eines besseren belehren.
    ich habe selbst noch ein paar angebote gefunden, die eigentlich zusagen. was haltet ihr davon?


    http://www.notebooksbilliger.de/pro...ihe/ibm_thinkpad_r51_dothan_sxga_gigabyte_ram

    http://www.notebooksbilliger.de/pro.../ibm_thinkpad_r51_dothan_sxga_gigabyte_ram_ii

    http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/toshiba/satellite_pro_mreihe

    bei den toshiba-produkten (letzter link) steht leider keine akkulaufzeit dabei.

    auf jeden fall ist mir beim notebook-kauf besonders wichtig die akku-laufzeit und die qualität des laptops.

    nochmals vielen dank für die hilfe und schöne grüße

    UncleSam1986
     
  4. gerald_b

    gerald_b Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    259
  5. Celtic Circle

    Celtic Circle Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    Hallo zusammen,

    schau doch mal bei DELL rein oder ruf dort mal an, denn die stellen die produkte massgeschneidert zusammen. Das auch zu einem guten Preis.

    Greetz

    CC

    Übrigens: bei notebooks wird man heute keine möglichkeit mehr finden, einen PS/2-Anschluss zu bekommen, das ist veraltet. Man kann aber einen Adapter beziehen oder man verwendet eine USB-Mouse........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen