1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook Kauf

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Amrun, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amrun

    Amrun ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen und bin gestern über das Angebot von Hofer (Aldi in Deutschland) gestolpert. Wollte nun eure Meinung dazu wissen.

    Gericom 1st Supersonic PCI E
    Intel Pentium M 740 1,73 GHz 533Mhz
    Intel 915 PM Chipset
    Intel PRO/Wireless LAN 2915 a/b/g
    1024 MB DDR2 mit 533 MHz
    PCI-E nVIDIA GeForce Go 6600 mit 128 MB DDR3 RAM
    15,4" TFT WXGA Crystal Bright 1280 x 800
    80 GB Hitachi Festplatte (5400 U/min)
    5 in 1 Multikartenleser

    inkl Win XP Home (und weiterer SW), Headset und weiterer Sonderausstattung.
    24 Monate Garantie

    Preis: € 999,-

    Preis/Leistung ist sicherlich top - jedoch schreckt mich Gericom ein wenig - hat jemand Erfahrungen mit Gericom Notebooks? Oder könnt ihr mir vergleichbare Notebooks (Acer, HP, ...) empfehlen?

    Danke
    lg Amrûn
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    :muhaha: Nein, bitte nicht, NEIN :eek:

    Nee mal im ernst. :)

    Das Teil ist in keinem Bereich überragend Toll oder Grottenschlecht.
    Von der Leistung und Ausstattung würde ich sagen OK, kann man machen.

    Aber andererseits ist es Gericom und davon halte ich persönlich nun mal absolut gar nichts. (Persönliche Meinung)

    Für 1000 Euro bekommt man auch schon Markengeräte mit ähnlicher Ausstattung.
    Schau Dich mal bei Acer, Dell, Asus, Fujitsu Siemens etc. um. da findest Du änliches.
    Und wenn es unterm Strich 50-100 Euro teurer werden sollte, so würde ich es dennoch empfehlen.

    mfg
    andy33
     
  3. Amrun

    Amrun ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort.
    Darf ich fragen warum du von Gericom nichts haltest? Kannst du mir vielleicht sonst ein Notebook das etwa in der Preisklasse bis 1300 Euro liegt empfehlen? Das wär mein erstes Notebook dass ich mir kaufen würde und daher bin ich etwas unschlüssig.

    Danke für die Hilfe,
    lg Amrûn
     
  4. Tommy1986

    Tommy1986 ROM

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    6
  5. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Die Qualität ist das Argument!

    Ich habe eine Zeitlang mal Notebooks repariert und dabei feststellen müssen das die in der Anschaffung billigen Notebooks bei Reparatuen oft teurer werden als Markengeräte. Insbesondere wenn man so ein Gerät länger benutzen will ist es auch wichtig das man Ersatzeile noch bekommt.

    Bei Geräten von Toshiba, Acer etc. gibt es da keine Probleme, teilweise werden Ersatzteile dort sogar bei Ebay günstig angeboten.
    Bei Gericom geht die Sucherei dann erst los. Hinzu kommt die schon oft beklagte Grottenschlechte Reparaturabwicklung bei Gericom selber.

    Die ProduktQualität selbst würde ich mal im Mittelfeld ansetzen, aber wenn es an den Service geht, dann bist Du da echt aufgeschmissen.

    Wie gesagt, schau Dich mal auf den Seiten von Acer, Dell, Fujitsu Siemens, Asus und Toshiba um. Dort gibt es massenweise tolle Notebooks.

    Geh am besten so vor, entweder du überlegst Dir genau wozu du das NB brauchst und überlegst Dir was für eine Ausstattung Du mindestens benötigst. Mit den Infos durchforstest Du die Seiten de genannten Hersteller und schreibst Dir die entsprechenden Modelle auf. Danach kannst Du über das Internet unsd die einschlägig bekannten Preissuchmaschinen den günstigsten Anbieter raussuchen.

    Oder du nimmst die Ausstattung des Gericom Gerätes als Augangsbasis und schaust halt welches MarkenGerät am besten passt.

    Ich habe da jetzt leider keine Zeit zu Dir was rauszusuchen.
     
  6. andidrea2607

    andidrea2607 ROM

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    3
    Also ich habe vor knapp 3 Jahren ein Gericom 1st Supersonic bei Media Markt gekauft, damals zum Wahnsinnspreis von 1699€! Hab jetzt keine genauen Daten zur Hand zum Vergleichen!
    Nach etwas über 2 Jahren (Gewährleistung war grad drüber) gabs die ersten Probleme, er hat sich überhitzt und abgeschaltet bei Betrieb über Netzteil!
    Das Ganze hat dann knapp 300€ Reparatur gekostet und jetzt nach einem Jahr hat sich die damals dann ersetzte Buchse nach innen verabschiedet.
    Mir wurde gesagt das komme bei Gericom öfter vor und sie seien nicht so einfach zu reparieren! Muss mich darauf verlassen, kenn mich selbst nicht aus!
    Ich würd mich auf jeden Fall nicht mehr für ein Gericom entscheiden - Preis hin oder her!

    Aber mal was anderes, was haltet ihr von dem:
    http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/homepage_Q3_W1_inspn_6000_N08605b?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs

    Will damit nicht ans Netz, Bild- und Videobearbeitung im kleinen Rahmen, DVD schauen und halt die Office Anwendungen nutzen.
    Für das dürfte er doch ok sein, oder?!

    DANKE Andrea
     
  7. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Naja, für Office unt Internet ist das Ausreichend. Ein bisschen Bildbearbeitung wird auch noch gehen. Aber auf jeden Fall auf 512 MB aufrüsten!!!

    Videobearbeitung würde ich allerdings bei dem Gerät ausschliessen. Dann brauchst du etwas mehr CPU Power, noch mehr RAM und auch ne größere Platte. etc.
     
  8. AliBenBohrturm

    AliBenBohrturm Byte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    23
    Hallo Amrum!

    Ich habe das 1" Supersonic PCI-E jetzt seit Februar und ich bin damit zufrieden. Abgesehen von der Akkulaufzeit und dem etwas lauten Lüfter,ein klasse Gerät. Es läuft seit dem ich es habe fast auf Dauerbetrieb. Es wird zwar ganz schön warm, aber habe keine Hitzeprobleme, Abstürtze oder etwas vergleichbares. Ich nehme das Teil zum zocken, brennen, saugen und und und, es läuft absolut stabiel. Ich spiele HL2, SH3, CS:S und FarCry damit, die Leistung und Bildquallität kann sich für den Preis echt gut sehen lassen.

    Grüße
    Thomas
     
  9. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    sogar beim Media Markt habense mir damals von nem Gericom abgeraten
     
  10. AliBenBohrturm

    AliBenBohrturm Byte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    23
    Ich kann halt nur von meiner Erfahrung schreiben, die ist bis jetzt echt gut. Vor dem Kauf einer neuen Graka für mein Destop, habe ich nur mit dem Läppi gedaddelt, weil die Grafik einfach besser war.
    Sogar hier im Testcenter, hat das Teil garnicht so schlecht abgeschnitten. Ich aktiviere meinen Destop nur noch wenn ich Zocken will (seit der neune Graka), spart ja auch 'ne Menge an Strom,lol.

    Gruß
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen