1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von digitus, 4. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. digitus

    digitus ROM

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo, Leute,

    ich möchte mir ein Notebook zulegen. Weiss aber noch nicht welches.

    Also, es soll zum wireless-Internet-Surfen z. B. im Garten sein, für Office-Anwendungen und für EBV (elektronische Bildverarbeitung).
    Soll kein Desktop-Ersatz sein. Ach ja, und für kleinere Spiele für den Zeitvertreib... Nix Speicherfressendes!

    Darüber hinaus auch als mobiler Speicher für Bilder aus der Digitalkamera. KLar, da gibt es handlichere Speicher, aber die haben nicht so ein schönes, grosses Display.

    In die engere Wahl habe ich 3 Modelle gezogen:

    Asus 6700N 1,4 Ghz. Centrino, 512 MB, DVD/CD-RW Combo, 60GB, 15" TFT. Preis bei Notebooksbilliger.de z. Z. 1569 EUR.

    Toshiba Satellite PRO M30, 1,4Ghz Centrino, 15,4" TFT, WXGA.
    DVD/CD-RW Combo, Preis bei Notebooksbilliger.de z. Z. 1545 EUR.

    oder
    Fujitsu-Siemens Amilo M7400, 1,6Ghz. Centrini, 512MB, 40GB, DVD-RW/CD-RW, 15" TFT. Preis bei Notebooksbilliger.de z. Z. 1549 EUR.

    Was würdet ihr mir empfehlen? Unter anderem aus Qqualitätsaspekten und Langlebigkeit?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten und viele Grüsse

    digitus
     
  2. digitus

    digitus ROM

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo, SinusRythmus,

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich habe das Asus -Notebook favorisiert, bis ich den Notebook-Test in der c?t , Heft 5 / 04 gelesen habe. Hier hat das Asus 6800N nich so gut abgeschnitten. Zitat: "Es ist etwas unausgereift." :(

    Der Audio-Ausgang und der VGA-Ausgang sind nicht so gut.
    Wie sieht das bei Deinem 6800er aus? Kannst Du mich vom Gegenteil überzeugen? ;)
    Jedoch, alles andere, was Du beschrieben hast, trifft zu.
    Dagegen wird es im PC-Welt-Test als "sehr empfehlenswert" bezeichnet.

    Da ich nicht der Spiele-Zocker bin, lege ich keinen so grossen Wert auf superschnelle Grafik.

    Na Ja, mal sehen, werde mich noch etwas umhören.

    Viele Grüsse :wink:

    digitus
     
  3. SinusRhythmus

    SinusRhythmus ROM

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    1
    Salut,

    also ich habe mich auch sehr schwer getan mir der Entscheidung. Letztendlich habe ich mir das ASUS M6800N zugelegt, was ja dem 6700er ähnlich ist. Nur das Display ist anders (beim 68er kein WXGA).
    Ich bin absolut begeistert. Spieletechnisch läuft da alles echt rund (Generals, Need For Speed, u.ä.). Mit der ATI 9600 (M10) kommst Du also auch in Zukunft noch recht gut voran. Ich weiß jetzt nicht wie die anderen NB?s bestückt sind, aber die GraKa im Asus ist meiner Meinung nach schon ganz OK.
    Zum arbeiten ist Centrino einfach das Beste. Der Akku hält locker 5 Stunden durch, und der Lüfter springt ab un zu an, und ist selbst dann im Vergleich mit P4 Notebooks extrem leise. Bis jetzt konnte ich noch keine großen Mängel feststellen, außer daß das DVD-Laufwerk nicht zu den leisesten gehört. Die Verarbeitung ist echt Spitze. Außerdem gefällt mir das Design - schöne Titan Farbe und nicht so ein häßliches Silber-Teil vom Media Markt, Aldi oder sonst was; aber das ist Geschmackssache.
    Was natürlich den Ausschlag gibt ist der Preis. Nicht immer gibt es bei den Anbietern eine Tasche und eine optische Maus dazu.
    Hoffe ich konnte Dir helfen.
    MfG
    ~Sinus Rhythmus~

    P.S.: auf Chip.de stehen auch noch ein paar Beiträge zum ASUS:bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen