1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook Lautsprecher mit externer Soundkarte nutzen.

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Edeo, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Edeo

    Edeo ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe leider feststellen müssen, dass meine Sound onboard nicht mehr wiederzubeleben ist und habe entschlossen, mir eine externe Soundkarte zu besorgen. :aua:

    Wie ich mal flüchtig mitbekommen habe, sind die Lautsprecher des Notebooks mit der onboard Sound verbunden. Bitte daher um Aufklärung. Ich hoffe ich habe nicht recht.

    Ich würde wie gesagt mir gerne eine externe Soundkarte besorgen aber dabei auch die internen Lautsprecher benutzen. Besteht diese Möglichkeit? Hauptsache, ich habe wieder Sound. Keine hohen Ansprüche oder so. Einfach nur normale Sound. Bitte um alternativen

    Danke. :bet:
     
  2. Kenrik

    Kenrik Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Ich bezweifle, dass das funktioniert. Soweit ich weiß musst du die interne Soundkarte ausschalten (Bios) wenn du eine externe ranhängen willst. Und um wieder die internen Lautsprecher zu nützen müsstest du das Signal von extern über LineIn wieder nach intern bringen, dass aber nicht geht da ausgeschaltet. Kauf dir einfach a paar Boxen mit Batterie oder Netzteil und häng die externe ran. Kommt halt drauf an was du mit deinem Laptop machst und wo du den mit hin nimmst.

    mfg Kenrik
     
  3. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Was hast du denn fürn NB?? Normalerweise kann man die Sonudkarte austauschen!
     
  4. Edeo

    Edeo ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe einen Fujitsu-Siemens, Amilo D7830, 3,06Ghz. Der Motherboard ist von Uniwill 755IA5. Keine Ahnung, ob man den onboard Sound austauschen kann. In der Anleitung steht sowas nicht. Was meinst Du, ist das möglich?

    Nochwas: Nachdem ich keinen Sound mehr hatte, habe ich mich mal im BIOS rumgeschaut, aber da sah ich auch nichts von der onboard Sound aber im Gerätemanager steht der Name und nach der Installation der Treiber kriege ich die Meldung, das die Hardware nicht gestartet werden kann, eventuell funktioniert sie nicht richtig und in Eigenschaften steht Code 10, das sagt, dass keine Soundkarte drin ist. Davor habe ich nicht im BIOS nachgeschaut, ob die onboard Sound drin stand. Muss sie den im BIOS drin stehen? Fujitsu-Siemens Kundenbetreuung sagte, dass es nicht drin stehen muss, was mich allerdings gewundert hat.

    Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen