1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook + Mäuse = Rätselhaft

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von buott, 24. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,

    hab hier ein Mausproblem und daraufhin folgendes empirisch ausprobiert:
    Vorraussetzung: Alle Mainboard/Chipset-Driver installiert

    Notebook 1, Win98SE:
    Serielle Standardmaus: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Standardmaus1: hackt bei der kleinsten Bewegung wild rum (führt irgendwie selbständig klicks durch, Fenster werden geöffnet), wenn ich nach dem booten einmal aus und wieder einstecke, oder ohne Maus boote und dann einstecke dann geht das Ding.
    PS2 Standardmaus2: geht sofort ohne Prob
    PS2 Scrollmaus (ohne Treiber): hackt bei der kleinsten Bewegung wild rum (führt irgendwie selbständig klicks durch, Fenster werden geöffnet). Versteh ich ja noch, mangels Treiber.

    Notebook2, Win2k:
    Serielle Standardmaus: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Standardmaus1: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Standardmaus2: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Scrollmaus (ohne Treiber): geht sofort ohne Prob.
    PS2 Sroll-Wireless (MIT und OHNE Treiber): da geht gar nichts, null Reaktion, zusätzlich (einzigartig) ist das Touchpad auch lahmgelegt.

    Notebook3, WinME
    Serielle Standardmaus: ätsch, keine Anschlussmöglichkeit
    PS2 Standardmaus1: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Standardmaus2: geht sofort ohne Prob.
    PS2 Scrollmaus (MIT Treiber): Scrollfunktion trotz aller Bemühungen nicht zum laufen zu bekommen, Tasten gehen
    PS2 Sroll-Wireless (MIT Treiber): Scrollfunktion trotz aller Bemühungen nicht zum laufen zu bekommen, Tasten gehen

    Kann hier natürlich noch X Konstellationen probieren: Vollmond oder Neumond; mit oder ohne Zwischengas......oder: wer weiss einen guten Astrologen??????

    Jedenfalls seh ich da keine Logik drin. Blicken die Notebooks nicht mehr durch bei Maus/Touchpad. Tochpad abschalten geht ja irgendwie auch nicht.

    Also, wer kann seinen Senf dazugeben, Links geben, oder auch nur eine Teillösung vorschlagen? Ähnliche Erfahrung?

    In ewiger Dankbarkeit
    Grüsse

    Buott

    Nachtrag am 27.5. 18:00 Uhr:

    Ja fällt denn wirklich niemandem mehr was dazu ein?? Bin nach wie vor nicht weitergekommen.

    Buott
    [Diese Nachricht wurde von buott am 27.05.2003 | 17:57 geändert.]
     
  2. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    möchte mich hier wieder in Erinnerung rufen.
    Hab das Problem immer noch nicht logisch erfassen können.
    Das gibt\'s doch nicht , dass bei einer derart geballten Kraft von Fachwissen (PC-Welt Furum) keine Lösung rauskommt.
    Also bitte strengt bitte Euren Grips nochmal an.
    In froher Hoffnung (nicht schwanger)
    Buott
     
  3. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    ich weiss schon... soll man nicht...
    Touchpad abschalten nicht möglich
    Gruss
    Buott
     
  4. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    hmmmm, iss ja alles installiert
    Danke
    [Diese Nachricht wurde von buott am 24.05.2003 | 23:30 geändert.]
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Nur so als Ansatz - das Touchpad hängt in der Regel am PS2-Controller des Notebooks und sollte immer per Treiber installiert werden, damit es sich auch parallel mit einer PS2-Maus verträgt. Wie du schon beschrieben hast, funktioniert eine serielle Maus eigentlich immer (außer bei einigen älteren Notebooks, wo man die Maus per Bios auf seriell oder PS2 stellen muss). Hört sich zwar merkwürdig an, aber bei einem Bekannten hat ein defektes Akku den PS2-Controller außer Gefecht gesetzt - ohne Akku per Netz geht alles wunderbar.

    Frohes basteln...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen