1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook meldet sich am Accesspoint ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von memostar, 8. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. memostar

    memostar Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    65
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen - folgendes Problem:

    Mein Notebook meldet sich nach ca. 10 Minuten inaktivität am WLAN Access Point ab. Einzige Möglichkeit ist dann a.) Neustart oder b.) als Admin anmelden und Drahltlose Netzwerkverbindung reparieren.

    Meine Konfiguration: WinXP Prof SP2 mit Fritz Box WLAN

    Danke
     
  2. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Das hört sich nach PowerSaving an, guck ma, ob du das bei deinem WLAN adapter deaktivieren kannst, bzw ob du continusly access- mode aktivieren kannst.


    MfG
    chris
     
  3. memostar

    memostar Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    65
    Danke für die schnelle antwort. Das werde ich testen.

    Ich habe allerdings immer noch den Monitor im Tray und der sagt, dass ich noch immer verbunden bin. Eine Neuverbindung sollte eigentlich auch möglich sein, oder?

    UPDATE: continusly access- mode ist und war aktiviert :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen