1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook mit PC verbinden?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Powerlord, 24. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Powerlord

    Powerlord ROM

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    4
    N\'abend!

    Ich bin hier kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Dabei habe ich ein
    Vorhaben, was so kompliziert doch ZUM HENKER (sorry...) nicht sein kann..
    Ich möchte mit einem seriellen Kabel mein Notebook (Windows ME) mit meinem
    PC (Windows 2000) verbinden, um Worddateien auszutauschen.
    Nun habe ich bereits auf dem Notebook das Programm "PC Direktverbindung"
    gestartet, es als "Gastcomputer" eingerichtet und die Kabel eingesteckt.
    Meinen Desktop-PC musste ich per DFÜ-Netzwerk zu einem "Host" machen - und
    dann konnte es losgehen. NICHTS geschah bzw. geschieht.
    Auch das Programm LAPLINK führt nicht zu einem Erfolg - gibt es vielleicht irgendwo eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für mein Vorhaben? Irgendwas scheine ich ja nun mal falsch zu machen...

    Kann jemand helfen?

    Michael
     
  2. Powerlord

    Powerlord ROM

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hi Kaltduscher!
    Ja, danke für die Antwort. Also, ein Nullmodemkabel habe ich natürlich - es klappt dennoch nicht. Nun werde ich wohl mal bei ebay nach einem USB-Kabel schauen - beide Rechner sind damit nämlich ausgestattet...

    Gruß,
    Powerlord
     
  3. Kaltduscher

    Kaltduscher ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Hmmm... also erstens sollte man ein Nullmodemkabel haben... das ist sehr wichtig. Als 2tes sollte man vielleicht, wenn das Notebook eine Netzwerkkarte hat, mit dem Netzwerkkabel versuchen. Wenn das nicht da ist dann ist es möglich, daß Windows 2000 das Notebook nicht anerkennt wenn die Benutzernamen und/oder die Passwörter nicht übereinstimmen. Das ist auch beim Netzwerk wichtig. Als letzte Möglichkeit wäre da ein USB-PC zu PC verbindungskabel, aber das ist sehr teuer und wenn das Notebook kein USB hat auch nicht realisierbar. Ich persönlich habe auch ein Notebook und daheim ein Netzwerk mit 4 PC}s und verbinde das Notebook auch nur via Netzwerk mit den anderen PC}s. Und das ist die beste Lösung, meiner Meinung.

    Vielleicht habe ich Dir soweit ein bisschen geholfen.

    Bis dann!

    Gruß,

    Kaltduscher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen