Notebook mit zwei Grafikchips - Cebop HEL bei PC-WELT.tv

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Skydix, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skydix

    Skydix Byte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    11
    Würden die GPU Hersteller endlich mal so eine Art Cool'n'quiet in die Chips integrieren währen 2 Chips gar nicht nötig. Also das sich der Chip herrunter taktet wenn er im 2D Modus ist.
    Aber da dies wohl (noch) nicht kommt halte ich die Idee mit 2 Grafikchips für eine sehr gute Idee. Dumm nur das man zwischen den Chips selber wechseln muss und das ganze nicht automatisch geht.... besonders dumm da man immer 'n Neustart machen muss bevor der neue Chip aktiviert/erkannt wird. Siehe PCwelt Stream.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen