Notebook oder PC?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Pummel, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    Hi Leute,
    Ich habe mir so ca. 1400? zusammengespart und will mir nun ein Notebook oder einen PC holen. Ich weiß aber nicht was!!!
    Er sollte schon auf jeden Fall zum Spielen geeignet sein und das ist ja bei Notebooks nicht immer der Fall.
    Was würdet ihr euch kaufen und vor allem kennt ihr ein gutes Angebot?
    mfg Pummel
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    @ Pummel
    ok da hab ich net dran gedacht. Sorry. Dann ma viel Spass beim Pc zusammenbauen.
    Ciao
     
  3. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    @ Ardy

    Wenn ich mir einen PC hole hab ich mir so 400? für einen Monitor genommen also 1400-400=1000 ;)

    OK ich hole mir dann wahrscheinlich einen schönen PC!
    Danke
    Pummel
     
  4. Dr.mett.Wurst

    Dr.mett.Wurst Byte

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    72
    Auf alle Fälle einen PC,den kannst Du bei bedarf auch noch nach längerer Zeit besser aufrüsten.;)

    Tommy
     
  5. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    In deinem anderen Thread warens noch 1000?....

    Ein Laptop ist zum zocken nicht wirklich gut geeignet, es sei denn du willst andauernd auf Lan-Partys sein, dann is ein Laptop viel praktischer.

    Also en Pc für 1400? da kriegste das beste vom besten.
    Wenn du nicht selbst zusammenbauen möchtest kannste ja mal kucken obs en guten Händler in deiner Nähe gibt, dem du genau sagen kannst was du möchtest und der baut ihn dir dann zusammen?
    Meistens ist man in so Läden ne Ecke billiger dran als in Discountern und man weiß danach auch dass die Komponenten wirklich zusammen passen. Wenn du einen fertigen Pc kaufst, ist meistens an irgendeiner Stelle gespart worden (Ram, Netzteil etc.)
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    möchtest Du den selbst zusammenbauen,oder tendierst Du zu einem Komplettsystem?

    als Gamer-PC sollte jedenfalls mindestens eine Radeon 9800 Pro ,eine 3 Ghz CPU (AMD XP 3200+ oder Intel P4 3,0 Ghz),1024 MB RAM verbaut werden.

    Für die einzelnen Empfehlungen,schaust Du am besten mal durch die Kaufberatung,da die Auswahl auch viel,von persönlichen Vorlieben abhängt.
     
  7. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    Was würdest du mir für einen PC empfehlen?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn es Dir in erster Linie um`s spielen geht,dann auf jeden Fall einen Desktop-PC
     
  9. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Ich kauf nie was online.
    Hab halt en ziemlich guten Händler hier. Der macht echt klasse Preise und ist auch voll korrekt der Typ.
    Komm da meistens sogar noch ne Ecke billiger weg als im Inet.
    Natürlich wenn bei dir in der Nähe kein so guter Händler ist dann halt im Inet bestellen. Ist auf jeden Fall besser als wenn du zu nem dritt-klassigem Händler gehst der keine Ahnung hat und bei dem alles zu teuer ist.
     
  10. Pummel

    Pummel Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    337
    wo würdets du die Teile holen?
    Online oder in einem Laden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen