1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook RAM Einbau

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von andree, 5. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andree

    andree Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich habe ein älteres Natcomp Notebook PIII 650 Mhz und will dem noch Ram spendieren. Leider habe ich keine Einbauanleitung. Falls jemand eine solche hat, wäre ich sehr dankbar für jede Hilfe.
    Danke andree
     
  2. andree

    andree Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    9
    Hurra ich hab deine Laschen gefunden und die Tastatur sanft angehoben. Danke für deine kompetente hilfe
    Viele Grüße andree
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Was unter dem Lüfter? Nein da ist nur der Prozzi u. der Luftkanal der die Luft nach aussen befördert.
    Ich denke das sich die Speicherbank direkt unter deiner Tastatur befindet. Manchmal ist da nochmals ein Abschirmblech drüber. Du musst halt versuchen deine Tastatur zu entfernen, aber bitte ohne Gewalt. Da gibt es entweder oberhalb oder unterhalb 3-4 kleine Laschen, die kann man mit einem sehr kleinen Schraubendreher zurückschieben. Musst genau schauen, die sieht man schlecht. Wenn nicht ist die Tastatur geschraubt.

    Gruss Mario
     
  4. andree

    andree Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    9
    Leider nichts entdeckt. Wenn man auf den Lüfter schaut ist dieser umrahmt von silberner Abdeckung. Dahinter müsste ja der Prozessor liegen. Kann es sein, dass auch da gleich der RAM steckt. Die silberne Abdeckung habe ich noch nicht weggemacht.
    Danke
    andree
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Dann schau mal oberhalb der Tastatur ob sich da eine schmale Blende befindet. Die kann man evtl. seitlich wegschieben. Vorher entriegeln nicht vergessen. Dann kommst du an die Schrauben für die Tastatur.
    Ich hatte leider so ein Laptop wie deines noch nicht im Service drum muss ich da mal paar Tipps ins blaue machen.

    Gruss Mario
    [Diese Nachricht wurde von Dammpfwallze am 05.07.2003 | 16:49 geändert.]
     
  6. andree

    andree Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    9
    Ich habe bereits zwei Klappen an der Unterseite abgeschraubt: einmal FP, einmal Lüfter, habe aber keine RAMbank gefunden. Kleine Hebel, um die Tastatur rauszumachen habe ich auch nicht gesehen. Deshalb habe ich nach Einbauanleitung gefragt.
    Danke für die Antwort
    andree
     
  7. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Was heisst Einbauanleitung? Oder willst du blos wissen wo sich der Speicher befindet?
    Bei den meisten Laptops befindet sich der Speicher unter einer Klappe auf der Gehäuseunterseite oder aber er sitzt unter der Tastatur. Es gibt aber auch Fälle gerade bei älteren Modellen, da musst du einiges zerlegen. Wende dich in solchen Fällen lieber an eine Fachwerkstatt, die das gerne für dich übernimmt. Manche Laptops sind etwas empfindlich wenn man nicht fachgerecht an ihnen herumschraubt.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen