1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook-Schlaumachen

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von diwie, 2. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    Da die diesjährige Stromrechnung höher war als im letzten Jahr Strom und Gas(Heizung+Herd) zusammen und das obwohl ich deutlich weniger daheim war, will ich mich mal Notebook-Schlaumachen.
    Folgenden Kenndaten werden erwartet:
    - < 1 Sone (geschätzte 30dbA) in jedem Betriebszustand
    - < 50W Verbrauch
    - < 900€ (mit 3D), < 700€ (ohne 3D)
    - < 30 sec. Windows-Startzeit
    - < 3,5 Kg Gewicht
    - > 50GB Platte
    - > 512MB Speicher
    - > 2St. Betrieb unter Last
    - > 14'' Display
    - > 200 cd/qm Helligkeit
    - > 1000:1 Kontrast
    - Win. XP (Pro) installiert und auf CD
    - Linuxfähig
    - WLAN
    - Firewire
    - Dual DVD-Brenner
    - Gängige Anschlüsse

    Leider konnte ich trotz intensiver Recherche auch nichts vergleichbares finden, was aber auch daran liegen könne, dass kein Hersteller seinen Lärmpegel/Verbrauch/Softwarekompatibilität öffentlich eingesteht und viele Kenndaten (z.B. des Displays und der Akku-Laufzeit) einfach nicht mehr glaubwürdig sind. Hinzu kommt oder die Top-Listen diverser Tester Geräte beinhalten, die es gar nicht mehr gibt (wobei auch hier zu oft wesentliche Angaben fehlen).

    Naja, das Ganze hat zwar noch etwas Zeit, wird aber spätestens nach der Nächsten Heiz- und Betriebskostenabrechnung wieder interessant.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen