Notebook-Soundkarte ohne Line-In? Welche Alternative?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Benni352, 6. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benni352

    Benni352 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    5
    Hi,

    möchte mir eigentlich gern folgendes Notebook kaufen (siehe unten), das scheint aber keinen separaten Line-In an der Soundkarte zu haben. Ich möchte aber z.B. meine Vinyls digitalisieren ...

    Fragen:
    - Ein Mikrofon-In ist keine Alternative oder? D.h. Cinch - 3,5-Klinkekabel aus Verstärker in Mikro-In und aufnehmen ????
    (Wie wäre die Qualität?)

    - Ist eine externe Soundkarte (z.B. sowas: http://www.pearl.de/productchoice_redirect.jsp?pdid=PE5620&catid=1380&rate=1&query=soundkarte usb) eine Alternative? Über Cinch - 3,5-Klinkekabel aus Verstärker in Line-In und dann per USB auf Notebook...


    Folgendes Notebook:
    Medion MD 95469, Beschreibung:
    Ausstattung
    Microsoft® Windows® XP Home
    AMD Turion 64 Mobile ML 32 (1.8 GHz)
    15.4" TFT WXGA Color Display (Auflösung 1280x800 Pixel, 16:10 Format)
    512 MB DDR RAM
    100 GB Festplatte
    Multi DVD+/-Brenner(Alle Angaben sind Maximalwerte)
    Schreibgeschwindigkeiten: CD-R: 24X, CD-RW: 10X, DVD-R: 8X, DVD-RW: 4X, DVD+R: 8X, DVD+RW: 4X, DVD+R DL: 2.4X, DVD-RAM: 5X
    Lesegeschwindigkeiten: CD-ROM/-R/-RW: 24X, DVD-ROM/-R/+R: 8X, DVD-RW/+RW: 4X, DVD-RAM: 5X
    ATI Mobility Radeon Xpress 200 PCI-Express Grafik mit bis zu 128 MB shared DDR RAM
    16 Bit Soundchip
    TV-Tuner (hybrid & analog) mit Fernbedienung
    Internes 56K V.90 Daten-Fax-Modem
    10/100 MBit Fast Ethernet LAN Anschluss
    Wireless LAN 802.11g/b mit bis zu 54Mbit/s
    SD/MMC/MS/MS Pro Kartenleser
    2 integrierte Lautsprecher
    Integriertes Touchpad mit 2 Maustasten und Scrollfunktion
    Deutsche Tastatur incl. EURO Symbol
    Li-Ion Hochleistungsakku
    Externes Netzteil, VDE/GS geprüft
    Schnittstellen gesamt
    1x PCMCIA type II
    4x USB 2.0
    1x VGA-Out
    1x TV-Out
    1x RJ 45 (LAN)
    1x RJ 11 (Modem)
    1x 1394 IEEE Firewire
    1x Mikrofon in
    1x Line out

    Hab keinen Eintrag dieser Art gefunden, hoffe auf eure Hilfe, danke im Voraus.
     
  2. Claude777

    Claude777 Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    30
    Der Mikrofon-Eingang ist erstmal absolut ungeeignet. Da hat man im Normalfall zu viel Rauschen drauf, weil man das Signal zu sehr runterregeln muss, damit es nicht übersteuert.

    Das Pearl-Beispiel wäre eine Alternative.
    Wenn es dir allerdings nur um das Raufspielen von deinen Vinyls geht, ist das Teil schon zu gut. Damit geht halt viel mehr, was du vielleicht gar nicht brauchst.
    Bei eBay z.B. lässt sich schon was um die 20€ inkl. Versand bekommen. Ich weiß nicht, was die USB-Sticks da taugen, aber mit denen geht's sogar noch ein ganzes Ende günstiger. Musste einfach mal gucken.
    Ich staune allerdings, dass das Notebook so was nicht haben soll, denn ein Line-In ist ja praktisch Standard.
     
  3. Benni352

    Benni352 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    5
    Ja, dass der Standard ist habe ich bislang auch gedacht.
    Das komische ist nur: manchmal wird er erwähnt, manchmal nicht... Die Serviceleute von Medion haben sich zu der Frage bislang nicht geäußert, ich habe aber im AOL Hilfechat zu technischen Fragen nachgefragt, und der MItarbeiter sagte mir, sobald ein Mikrofon-In da ist, ist ein Line-In bei Notebooks nicht unbedingt standard.......:aua:

    komisch oder ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen