1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von david21, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. david21

    david21 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    19
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:
    Wir wollen meinem Vater ein Notebook zum Geburtstag schenken und haben das Ding gestern beim ****** Media Markt gekauft.
    Da ging es noch. Und heute morgen wollen wir das Ding nochmal anschalten und...nichts!
    Das Licht auf dem Adapter leuchtet zwar, aber das auf dem Notebook (das gestern geleuchtet hat sobald man den Adapter ins Notebook gesteckt hat)nicht mehr.
    Aber man vernimmt auch ohne Adapteranschluss ein leises Summen aus dem Innern.
    Was ist da los???
    Bitte helft mir!!!
    Gruß,
    David
     
  2. Mutzel1

    Mutzel1 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    27
    Fang mal mit den einfachen Sachen an, Netzkabel richtig eingesteckt (falls Akku doch leer). Die Steckdosenleiste eingeschaltet?
    Ich habe mir auch ein neues Notebook zugelegt und war etwas überrascht, dass der Einschaltknopf etwas länger gedrückt werden muss, etwa 1-2s!
     
  3. Mafde

    Mafde Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    67
    Das is natürlich echt komisch,

    ich überlege mal ob mir nochwas einfällt......

    MafDe
     
  4. david21

    david21 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    19
    Naja, das Problem ist ja gerade, dass sich gar nichts tut wenn man es anschalten will, d.h. keine Geräusche, nichts tut sich auf dem Bildschirm etc., gestern lief es übrigens noch.
    Mit dem Zurückbringen ist es halt so eine Sache am Tag des Herrn :D. Und mein Vater hat morgen Geburtstag. :aua:
    Falls es irgendwas hilft hier ein paar technische Spezifikationen:

    Gericom Hummer FX 5600:
    P4 HT 3.06 Mobile
    512 MB DDR Ram
    GeForce FX 5600 Go
    DVD Brenner
    60 GB Festplatte
    Windows XP Home
     
  5. Mafde

    Mafde Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    67
    Klingt sonderbar, was ist es denn überhaupt für nen Notebook?? Es sollte nach dem anschalten zumindest das Bios zu sehen sein und wenns vom Mediamarkt ist eigentlich bestimmt auch Windows starten......
    Ansonsten morgen gleich wieder in den Mediamarkt und das Teil umtauschen........

    Das Licht auf dem Adapter an is normal--is die Netzanzeige und wenn am Notebook heut das lämpchen aus is könnte es nur heißen das der Akku voll is....
    Also einfach mal anschalten und gucken was geht

    MafDe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen