1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook - SXGA oder TFT ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Maxys2003, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maxys2003

    Maxys2003 ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Möchte mir ein Notebook kaufen und schwanke zwishcen dem Vobis Power 15M9 XD mit TFT-Monitor für 1499.- und zwischen dem HP Pavilion ZE4249 für 1899.- mit SXGA.
    Wollte nun wissen ob es einen sichtab großen Unterschied zwischen diesen beiden Grafikauflösungen gibt.
    mail to:
    doom3world@gmx.de
    danke
     
  2. Maxys2003

    Maxys2003 ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    das Teil von Vobis TFT, hat XGA
    also lohnt es sich SXGA der XGA-GRafik vorzuziehen, auch wenn teurer ist ?
    Sichtbarer Unterschied ???
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Dann hast du nicht richtig gesucht. Denn SXGA und TFT haben rein begrifflich nichts miteinander zu tun, nur SXGA bezeichnet eine Auflöung, TFT nicht.

    Gruss, Matthias

    PS: Klicke bitte den Antworten-Button, der bei dem Posting steht, auf das du antworten möchtest.
     
  4. Maxys2003

    Maxys2003 ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    habe da nichts passendes gefunden
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.479
    Du möchtest bei google nach TFT und SXGA suchen und dann deine Frage neu formulieren.

    Gruss, Matthias

    PS: hier gepostet = hier geantwortet.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    XGA ist 1024x768. Probiers doch einfach mal aus bei einem beliebigen Röhrenmonitor, dann wirst Du festellen, welche Auflösung für Dich optimal ist.
    Fürs Arbeiten mit vielen Fenstern ist die höhere Auflösung einfach bequemer, da man nicht soviel scrollen muß bzw. mehrere Fenster im Sichtbereich hat.
    Der HP hat sicher auch noch ein paar andere Vorzüge.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Tach!
    laut google.de ist sxga=1280 x 1024
    Was das Vobis-Teil für eine Auflösung hat, hast Du leider nicht hingeschrieben. TFT ist jedenfalls nur die Technologie des Bildschirms und bei fast allen Notebooks drin.
    Gruß, Andreas

    PS: Daß Du nix passendes gefunden hast, halte ich für ein Gerücht, schon die Übersicht der Suchergebnisse bietet genügend Infos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen